Essener Klinikchef: Silvester ohne Böller (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 

Traditionelles Familien-Weihnachten wird ausfallen / Pandemie: “Dynamik ist da” / Daten statt Patienten bewegen

Ein traditionelles Weihnachtsfest mit Familienbesuchen wird es nach Einschätzung des Chefs der Uniklinik Essen in diesem Jahr nicht geben. “Wir werden Weihnachten Anspannung in den Intensivstationen erleben”, warnt Professor Dr. Jochen Werner bei “19 – die DUB Chefvisite” angesichts des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens. Viele haben zudem “Silvester noch nicht im Blick”: Werner fordert ein Verbot größerer Feiern und eine Debatte ähnlich der in den Niederlanden. Dort wird das Abbrennen von Feuerwerkskörpern voraussichtlich untersagt, damit keine Verletzten zusätzlich Krankenhausbetten belegen.

Besorgt zeigt sich Werner über die Zahl der im Zusammenhang mit Corona Verstorbenen: In den ersten drei Monaten der Krise waren allein in seiner Klinik 36 Tote zu beklagen – in den letzten sechs Wochen sind es schon 32. “Die Dynamik ist da”, stellt der Mediziner klar. Das ist auch an den neuesten RKI-Daten abzulesen: Bundesweit wurden 23.542 Neuinfektionen registriert, ungefähr so viele wie am Samstag letzter Woche. Im Essener Klinikum befinden sich aktuell 122 Patienten wegen Covid-19 in Behandlung, 33 davon auf der Intensivstation, ein weiterer ist verstorben.

Die Digitalisierung kann dazu beitragen, die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen – davon ist Talk-Gast Admir Kulin, der Chef der Smart-Health-Plattform m.Doc, überzeugt. Über digitale Kanäle können Patienten und Ärzte schon heute kommunizieren, durch Videoverbindungen wird das Wartezimmer zusehends überflüssig: “2023 werden wir darüber reden, wer überhaupt noch in die Praxis muss”, so Kulin mit Blick auf zum Beispiel Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen. Er beklagte den “Riesenstau an Investitionen” im deutschen Gesundheitswesen. Als Vorbild nannte er Schweden: Dort gibt es eine digitale Identität. “Die bewegen Daten, keine Patienten.”

Bei “19 – die DUB Chefvisite” werden von Montag bis Freitag die aktuell wichtigsten Entwicklungen der Corona-Krise in ihren medizinischen und wirtschaftlichen Aspekten diskutiert und eingeordnet – in nur 19 Minuten. Am Montag, den 16. November, als Talk-Gast dabei: Thorsten Kaatze, der kaufmännische Direktor der Uniklinik Essen. Er warnt vor einem drohenden finanziellen Kollaps im Medizinsystem. Start ist um 10 Uhr, teilnehmen kann jeder ganz einfach via Zoom. Den Link finden Sie hier: https://dub-magazin.de/chefvisite/

Über das DUB UNTERNEHMER-Magazin

Das DUB UNTERNEHMER-Magazin erscheint zweimonatlich in einer Gesamtauflage von über 265.000 Exemplaren am Kiosk, als Bordexemplar am Flughafen sowie als Supplement in “Handelsblatt” und “WirtschaftsWoche”. Weitere Supplements erscheinen in der “Welt am Sonntag” und der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”. Thematischer Fokus ist die digitale Transformation. Zur Zielgruppe zählen Unternehmer, Gründer, Führungskräfte und Investoren. Herausgeberin ist Brigitte Zypries. Mehr unter https://dub-magazin.de/

Über die DUB UNTERNEHMER-Akademie

Die DUB UNTERNEHMER-Akademie richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Gründer und Investoren. Die Plattform bietet exklusive Digital-Events, zertifizierbare Business-Coachings, Digital-Reisen und Unternehmens-Insights sowie ein exklusives Akademie-Netzwerk. Mitglieder erhalten zudem das zweimonatlich erscheinende DUB UNTERNEHMER-Magazin im Abonnement. Mehr unter http://dub-akademie.de/

Über die Deutsche Unternehmerbörse DUB.de (https://www.dub.de/)

Die Deutsche Unternehmerbörse DUB.de (https://www.dub.de/) ist das Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren. Verkaufen oder kaufen Sie ein Unternehmen auf der reichweitenstärksten und unabhängigen Unternehmensbörse im deutschsprachigen Raum. Finden Sie hier Ihren Nachfolger, ihr Wunschunternehmen oder das auf Sie passende Franchise-Angebot. Darüber hinaus finden Sie auf DUB.de (https://www.dub.de/) Berater für jede Unternehmenslage und journalistische sowie Experten-Beiträge zu Themen wie Management, Finanzierung, Karriere und Recht. Alles von Unternehmern für Unternehmer. Mehr unter DUB.de (https://www.dub.de/)

Pressekontakt:

DUB UNTERNEHMER
Magazin für digitale Transformation
Nina Schürmann
Tel.: (040) 468832-22
E-Mail: mailto:leserservice@dub.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/102491/4762357
OTS: Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH

Original-Content von: Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 13. November 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste