Evergreen Pacific Reinsurance Company ist die erste Rückversicherungsgesellschaft auf dem Markt, die Cannabinoid-Therapeutika in der Krankenversicherung abdeckt

Abgelegt unter: Gesundheit |


Evergreen Pacific Reinsurance Company Limited („Evergreen
Pacific“) gibt bekannt, dass es nun eine Rückversicherung für
medizinisch verordnete cannabinoid-therapeutische Behandlungen
anbietet, die von den Krankenversicherungsplänen abgedeckt werden.

Evergreen Pacific begrüßt Anfragen von Versicherungsgesellschaften
nach ihrem neuen schlüsselfertigen Krankenversicherungsangebot, das
die Kosten von medizinischem Cannabis abdeckt, das im Rahmen von
Krankenversicherungsplänen verabreicht wird.

Cannabinoid-Therapeutika stellen in etlichen Ländern auf der
ganzen Welt ein zukünftiges Versicherungssegment mit sich rasant
entwickelnden regulatorischen und rechtlichen Rahmenwerken dar. Als
Reaktion auf die Anforderungen des Marktes suchen die Versicherer in
diesen Ländern nach Lösungen, um die Krankenversicherungspläne zu
ergänzen und gleichzeitig die hohen Vorkosten zu verwalten, die
typischerweise mit cannabisbasierten therapeutischen Behandlungen
verbunden sind.

Paul Laverty, Präsident von Evergreen Pacific, kommentierte: „Wir
freuen uns, als Erster den Versicherern eine innovative
schlüsselfertige Lösung anbieten zu können, die den Arbeitgebern mehr
Flexibilität und Kosteneinsparung und gleichzeitig den Mitarbeitern
bessere medizinische Ergebnisse bietet.“

Er fügte hinzu: „Die voll integrierte Lösung von Evergreen Pacific
vereint multidisziplinäre medizinische Dienstleistungen, Aus- und
Weiterbildung und einen ersten E-Commerce-Markt für Gesundheits- und
Wellnessprodukte und -dienstleistungen. Darüber hinaus wollen wir
unsere Lösung erweitern, um ein integriertes Forderungsmanagement für
vorab autorisierte verschreibungspflichtige Medikamente mit unter
anderem Buchhaltung, Workflow, Vorab-Autorisierungsverfahren,
Behandlungsprotokolle und Patientenfallmanagement bereitzustellen.
Diese integrierte Herangehensweise wird zu besseren Preisen und
besseren Ergebnissen für die Patienten führen.“

Über die Evergreen Pacific Reinsurance Company Limited

Evergreen Pacific Reinsurance Company ist ein auf den
Cayman-Inseln lizenziertes Rückversicherungsunternehmen, das globalen
Versicherungsgesellschaften hochinnovative Produkte und
Dienstleistungen anbietet.

Die Informationen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind,
werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen
kein Angebot zur Ausgabe von Wertpapieren der Evergreen Pacific
Reinsurance Company Limited oder ihrer verbundenen Unternehmen oder
zur Veranlassung einer solchen Ausgabe oder eine Aufforderung zur
Veröffentlichung eines ein solchen Angebots dar. Die darin
enthaltenen Informationen stellen keine Anlage- oder
Finanzproduktberatung dar und sollten nicht als Grundlage für eine
Anlageentscheidung dienen. Die Ansichten, Meinungen und Ratschläge in
dieser Pressemitteilung werden nur zu Informationszwecken zur
Verfügung gestellt. Es werden keine ausdrücklichen oder impliziten
Behauptungen gemacht oder Garantien in Bezug auf die Fairness,
Richtigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen,
Meinungen und Schlussfolgerungen gegeben, die in dieser
Nachrichtenveröffentlichung enthalten sind. Außer den Aussagen über
historische Tatsachen kann diese Pressemitteilung bestimmte
„zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden
Wertpapiergesetze enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf
den Stellungnahmen und Einschätzungen des Managements zum Zeitpunkt,
zu dem diese Aussagen gemacht werden, und unterliegen einer Vielzahl
von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu
führen könnten, dass tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse
wesentlich davon abweichen, was in den zukunftsgerichteten Aussagen
vorhergesagt wird. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum
Verkauf von Aktien in den Vereinigten Staaten oder an Personen dar,
die im Auftrag oder zum Nutzen einer Person in den USA handeln, wie
dies in der Verordnung S des US-Wertpapiergesetzes von 1933
(novelliert im „Securities Act“) definiert ist, oder in irgendeinem
anderen Rechtssystem, in dem ein solches Angebot illegal wäre. Die
Aktien von Evergreen wurden und werden nicht nach dem Securities Act
registriert.

Lesley Thompson, Evergreen Pacific Reinsurance Company, C/o Maples
Fiduciary Services, +1-345-814-5814, Lesley.thompson@maplesfs.com

Original-Content von: Evergreen Pacific Reinsurance Company, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 11. September 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste