Excelra unterstützt weltweite Bemühungen zur Entwicklung von Medikamenten gegen das neuartige Coronavirus mit Veröffentlichung der COVID-19-Datenbank zur Umnutzung von Medikamenten

Abgelegt unter: Gesundheit |


Excelra, ein Weltmarktführer im Daten- und Analysesektor, hat heute die Veröffentlichung einer Datenbank zur Umnutzung von Medikamenten im Zusammenhang mit COVID-19 verkündet, die COVID-19 Drug Repurposing Database ( https://www.excelra.com/covid-19-drug-repurposing-database/ ). Diese “Open-Access”-Datenbank präsentiert eine Zusammenstellung “zuvor zugelassener” niedermolekularer Verbindungen und Biologika mit bekannten präklinischen, pharmakokinetischen, pharmakodynamischen und Toxizitätsprofilen, die im Schnellverfahren in klinische COVID-19-Studien der Phase 2 oder 3 aufgenommen werden können. Darüber hinaus enthält die Datenbank Informationen zu vielversprechenden Medikamentenkandidaten, die sich in verschiedenen “klinischen, präklinischen oder experimentellen” Stadien der Wirkstoffentdeckung bzw. -entwicklung für COVID-19 befinden.

In Anspielung auf diese Fülle an Informationen erklärte Dr. Nandu Gattu, Senior Vice President, Pharma Analytics, Excelra: “Bei der COVID-19 Drug Repurposing Database handelt es sich um eine Zusammenstellung kritischer Daten, die verstreut in einer Vielzahl von Publikationen, Berichten, Datenbanken und wissenschaftlichen Archiven zu finden sind, in Verbindung mit Referenzliteratur zu Arzneimitteln, Krankheiten, Target-Molekülen und Wirkmechanismen. Unser Bestreben ist es, die laufenden wissenschaftlichen Bemühungen weltweit zur Identifizierung sicherer und wirksamer Therapieoptionen zur Behandlung der neuartigen Coronavirus-Krankheit zu unterstützen.”

Die Umnutzung von Medikamenten bei Excelra basiert auf der Global Repurposing Integrated Platform (GRIP), einer global integrierten Plattform, die geschützte Umnutzungsdatenbanken, Algorithmen, Analysetools und eine Visualisierungsengine kombiniert. Aufgebaut wird die GRIP-Datenbank durch die Ansammlung umfangreicher chemischer Daten, biologischer Daten und klinischer Daten, die in der Summe mehr als 10 Millionen Verknüpfungen innerhalb der Triade “Wirkstoff-Krankheit-Zielmolekül” liefern.

https://www.excelra.com/translational/#drug_repositioning

Informationen zu Excelra:

Die Daten- und Analyselösungen von Excelra befähigen die Innovation in den Biowissenschaften entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Entdeckung bis hin zur Vermarktung. Der Excelra Edge – unser Führungsanspruch – ist das Ergebnis der nahtlosen Zusammenführung von geschützten kuratierten Datenbeständen, fundierten Fachkenntnissen und Datenwissenschaft. Die vielseitig begabten Teams des Unternehmens setzen modernste Technologien ein, um die Harmonisierung und Analyse großer Mengen verschiedenartiger unstrukturierter Daten voranzutreiben. Wir setzen Impulse zur schnellen, datengestützten Entscheidungsfindung, um operative Effizienzen freizusetzen und die Wirkstoffentdeckung und -entwicklung zu beschleunigen. Seit 18 Jahren betreut Excelra als bevorzugter Partner für Daten- und Analysefragen mehr als 150 Stammkunden weltweit, darunter 15 der 20 größten Pharmaunternehmen.

http://www.excelra.com/

Zugriff auf die COVID-19 Drug Repurposing Database: https://www.excelra.com/covid-19-drug-repurposing-database/

Pressekontakt:

Dorothy Paul – Director Marketing
Tel: +91-9908130236
E-Mail: dorothy.paul@excelra.com
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/692189/Excelra_Logo.jpg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/138827/4570381
OTS: Excelra Knowledge Solutions Pvt Ltd

Original-Content von: Excelra Knowledge Solutions Pvt Ltd, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 14. April 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste