Faschingshit 2020: Teddy Herz singt “Der Hauptmann von Köpenick”

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Als vielversprechender Faschingshit 2020 wurde pünktlich zum Beginn des Karneval/Fasching am 11.11.2019 um 11:11 Uhr die stimmungsgeladene Neuaufnahme des einstigen Drafi Deutscher Schlagers “Der Hauptmann von Köpenick” auf dem Musiklabel Reuthers Records veröffentlicht und im Rahmen einer Live-Premiere im historischen Ambiente des “Zilles Stubentheater” im Berliner Stadtteil Köpenick präsentiert. Der Titel ist über alle Download und Streamingsdienste und demnächst auch auf dem neuen Album von Teddy Herz auf CD im Fachhandel erhältlich.

Gelungene Live-Premiere in Köpenick

Die tolle Stimmung während der Live-Premiere veranlasste den sympatischen Sänger und Entertainer Teddy Herz neben “Der Hauptmann von Köpenick” spontan noch weitere Schlager aus seinem kommenden Album “Welche Farbe hat die Welt” zu singen und Medienvertreter wie auch das Publikum waren gleichermaßen davon begeistert.

Deutsche Schlager der 50er und 60er Jahre

Das Lied “Der Hauptmann von Köpenick” wurde in den 60er Jahren von Christian Bruhn komponiert, der bereits mit “Marmor, Stein und Eisen bricht” Deutsche Musik-Geschichte geschrieben hat (“Seine Welt ist die Musik”). Besonders stolz ist Teddy Herz, vom Publikum liebevoll auch “Der Hauptmann der Herzen” genannt, auf das Feedback des über 85-jährigen und musikalisch immer noch aktiven Christian Bruhn: “Er hat sich persönlich für die gelungene Neuaufnahme und das schöne Musikvideo bedankt”, so der Sänger.

Musikalisch wie auch als Künstlerperson hat Teddy Herz eine besondere Beziehung zu Deutschen Schlagern der 50er und 60er Jahre. Von Anfang an sind seine eigenen Lieder im Stil dieser wunderbaren Jahre und beliebte Schlager und Gassenhauer aus dieser Zeit fester Bestandteil seiner “Deutschen Schlager-Revue”. Mit diesem Live-Programm erreicht Teddy Herz ein generationsübergreifendes und stetig wachsendes Publikum.

“Der Hauptmann von Köpenick” alle Jahre wieder

Auch wenn es heißt “Am Aschermittwoch ist alles vorbei”, “Der Hauptmann von Köpenick” sorgt sicherlich auch in den kommenden Jahren als Faschingshit zum Mitsingen, Mitklatschen und für die ein oder andere Polonaise bei den vielen Faschingsveranstaltungen…

Beitrag von auf 7. Januar 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste