Für Menschen aus Ostpreußen, Pommern, Schlesien und (fast) überall: Die eigene Biographie als Buch.

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Die Vorfahren von Hans N.* stammen aus Ostpreußen. Er selbst erinnert sich gerne an seine Kindheit in dem kleinen Dorf. Voller Liebe zur Natur wuchs er auf. Pferde, Federvieh, der geliebte Hofhund, die Katzen. Dann kam der Krieg und nach einem schmerzhaften Abschied, Flucht und Vertreibung landete der Junge mit seiner Mutter und den beiden Schwestern in Niedersachsen.
Lehrjahre als Tischler. In den 1950er Jahren die Verlobung mir Isolde*, wenig später läuten die Hochzeitsglocken. Die beiden ältesten Söhne sind noch klein, als die jungen Eltern am Wochenende und nach Feierabend das eigene kleine Haus in der Wedemark bauen. Der Nutzgarten liefert Obst und Gemüse für die größer werdende Familie, Gänse und Hühner sorgen hin und wieder für einen Sonntagsbraten.
Alle vier Söhne von Hans und Isolde wachsen im Grünen und zwischen Tieren auf, machen Abitur, studieren, sind inzwischen beruflich ausgesprochen erfolgreich. Der stolze Vater lächelt und erzählt weiter. Maria Eilers, Fachfrau für Biographisches, schreibt. Die Autobiographie eines Natur- und Menschenfreundes, des geliebten Ehemannes, Vaters und Großvaters entsteht. Für die Familie. In Kleinstauflage.

Maria Eilers lebt in Hannover. Im ganzen deutschsprachigen Raum konzipiert und schreibt sie Biographien, Lebenserinnerungen und Memoiren für Menschen aller Berufsgruppen. Für privat oder zur Veröffentlichung. Oft wenden sich Seniorinnen und Senioren aus Ostpreußen, Pommern und Schlesien an sie, um das eigene Leben, für die Familie, zu Papier bringen zu lassen.

*Name geändert

Beitrag von auf 26. August 2015. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste