Guter Schlaf liegt in der Luft – dank der neuen Pampers Baby-Dry Windeln mit Luftkanaltechnologie (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit |


Besonders Eltern wissen, wie wichtig ein ruhiger und erholsamer
Schlaf für ihre Kleinen ist. Nässegefühl oder ein unbequemer Sitz der
Windel sind Faktoren, die einen wohltuenden Babyschlaf stören. Damit
Babys auch über Nacht mit bis zu 12 Stunden Trockenheit möglichst
ungestört schlafen, hat Pampers die neuen Pampers Baby-Dry Windeln
mit Luftkanälen entwickelt, die ab Februar 2018 im Handel erhältlich
sind. Die einzigartige Luftkanaltechnologie lässt die Luft in der
Windel zirkulieren und dadurch gelangt Sauerstoff an den
empfindlichen Babypopo. Neben dem neuen Maskottchen – der Pampers
Wolke – begeistern die Windeln im neuen Design, das spielerisch das
Thema Luft aufgreift: für Freude beim Wickeln und einen guten und
erholsamen Babyschlaf.

Atmungsaktive Trockenheit für sensible Babyhaut

Sensible Haut sollte „atmen“ können. Viele Eltern wissen das und
lassen ihren Nachwuchs daher gerne für eine bestimmte Zeit windelfrei
beim sogenannten „Luftbaden“. Damit dieses angenehm luftige Gefühl
bis zum nächsten Morgen erhalten bleibt, schließt die neue Pampers
Baby-Dry Windel Feuchtigkeit zuverlässig ein und formt innovative,
sichtbare Luftkanäle, die Platz zwischen Windel und Babyhaut schaffen
– und das sogar, wenn die Windel voll ist. Dadurch kann die Luft im
Windelbereich frei zirkulieren und minimale Restfeuchtigkeit trocknet
schneller. Die Dermatologin und Kinderhautexpertin Dr. Barbara Kunz,
die auch als Expertin für Pampers tätig ist, erklärt, warum dies
wichtig ist: „Starke und langanhaltende Feuchtigkeit im Windelbereich
kann den natürlichen Schutzmantel der Haut angreifen und zu
Hautirritationen führen. Der empfindliche Babypopo sollte möglichst
trocken gehalten werden, um die normale Funktion der Haut zu
erhalten. Dafür ist es wichtig, dass auch im Windelbereich genug Luft
an die Babyhaut gelangt.“

Mit der einzigartigen Luftkanaltechnologie ermöglicht Pampers
atmungsaktive Trockenheit und trockenere* Babypopos am Morgen.

Erholsamer Schlaf durch trockene Nächte fördert die Entwicklung

Experten sind sich einig, dass Schlaf eine wichtige Rolle bei der
Entwicklung von Babys spielt, denn während des Schlafes verarbeiten
sie das Erlebte. Die Bedeutung von Schlaf unterstreicht auch Prof.
Dr. Erler, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und
Pampers-Experte, der sich intensiv mit Fragen rund um das
Schlafbedürfnis von Babys und Kindern beschäftigt: „Wenn Babys nicht
genug Schlaf bekommen, fehlt ihnen wertvolle Erholung und sie sind
möglicherweise unruhiger. Ein ausgeglichener Schlaf ist eng mit der
physischen und kognitiven Entwicklung eines Kindes verbunden, ebenso
mit der Stimmung sowie ihrer sozialen Interaktionsfähigkeit. Urin und
feuchte Haut sind dabei sehr unangenehm für ein Kind und können den
erholsamen Schlaf stören.“

Während eine Windel am Tag im Schnitt alle vier Stunden gewechselt
wird und während dieser Zeit 150 ml Urin aufnimmt, muss sie in der
Nacht deutlich mehr, manchmal sogar ein Vielfaches an Urin fassen und
bis zu 12 Stunden trocken halten. Die neue Pampers Baby-Dry Windel
ist für diese hohen Bedürfnisse in der Nacht entwickelt worden.

Neue spielerische Motive auf den Windeln – rund um das Thema
„Luft“- für mehr Freude beim Wickeln

Passend zur innovativen Luftkanaltechnologie werden die neuen
Pampers Baby- Dry Windeln auch mit liebevoll gestalteten Figuren und
Motiven wie zum Beispiel einer Giraffe, die mit einem Luftballon
spielt, oder einer von Wolken umgebenen, niedlichen Elefantenfamilie
begeistern und das Wickeln des Babys begleiten. Das Highlight des
neuen Windeldesigns ist die Pampers Wolke, das neue Maskottchen, das
sich auch auf der Packung der Pampers Baby-Dry Windel befindet. Die
niedliche Pampers Wolke steht symbolisch für erholsamen Schlaf, die
atmungsaktive Trockenheit und die einzigartigen Luftkanäle, die für
Luft am Babypopo sorgen. Ab Februar sind die neuen Baby-Dry Windeln,
in den Windelgrößen 2 (4-8kg) bis 7 (18+kg) im Handel erhältlich. Sie
wurden von OEKO-TEX auf Schadstoffe überprüft und mit dem OEKO-TEX
STANDARD 100 Siegel zertifiziert.

* Im Vergleich zu herkömmlichen Windeln.

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt
eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und
führenden Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®,
Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head &
Shoulders®, Lenor®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®,
Tide®, Wick® und Whisper®.

P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Weitere Informationen über
P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und
www.twitter.com/PGDeutschland

Pressekontakt:
Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG
Markenkommunikation Pampers
Steffi Speisebecher
Sulzbacher Str. 40
65824 Schwalbach am Taunus
Tel. +49 6196 89 41 57
E-Mail: speisebecher.s@pg.com

RPM – revolutions per minute
Gesellschaft für Kommunikation mbH
Carina Weidhase
In der Lokfabrik, Chausseestraße 8/E
10115 Berlin
Tel. +49 30 4000 66 30
E-Mail: carina.weidhase@rpm-berlin.com

Original-Content von: Pampers, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 1. Februar 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste