Hula-Hoop: Fitnessgerät mit Spaßfaktor / So viel bringt der Reifen tatsächlich für Figur und Fitness (AUDIO)

Abgelegt unter: Freizeit,Gesundheit |


Anmoderation: Ob Jung oder Alt, ob Frau oder Mann, Hula-Hoop ist ein ideales Trainingsgerät für zu Hause und liegt voll im Trend. Bringt der Reifen aber tatsächlich so viel für Figur und Fitness, wie uns in den sozialen Medien erzählt wird? Marco Chwalek wollte es genau wissen:

Sprecher: Heutige Hula-Hoop Reifen sind knallbunt, unterschiedlich schwer und erfordern viel Körperbewegung, berichtet das Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Und es macht obendrein Spaß, den Reifen am Drehen zu halten und bringt tatsächlich etwas für die Fitness, erklärt uns Chefredakteurin Stefanie Becker:

O-Ton: Stefanie Becker 16 Sekunden

„Dadurch dass Bauch-, Beine- und Po- Muskulatur trainiert werden, wirkt das „Hullern“ tatsächlich wie ein Ganzkörpertraining. Außerdem belastet es die Knie- und Fußgelenke weniger als beim Joggen. Wenn man allerdings Hüftprobleme hat, dann sollte man vorher mit seiner Ärztin oder seinem Arzt sprechen.“

Sprecher: Für die Fitness ist also gesorgt. Aber ist das „Hullern“ so effektiv, dass man damit auch abnehmen kann?

O-Ton: Stefanie Becker 17 Sekunden

„Es können pro Stunde so etwa zwischen 400 und 500 Kalorien verbrannt werden, je nachdem wie intensiv natürlich auch die Trainingseinheit ist und das ist ja schon eine Menge. Aber man wird sicher nicht allein durchs Hullern viele Pfunde los. Da muss man auch auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung achten.“

Sprecher: Neben mehr Fitness und möglichem Gewichtsverlust soll es noch einen weiteren Vorteil geben. Was ist dran, dass Hula-Hoop ein Zaubertraining für den Beckenboden sein soll?

O-Ton: Stefanie Becker 21 Sekunden

„Es gibt tatsächlich keine Studien, die die Wirkung untersucht haben. Darum sagen Expertinnen und Experten auch, dass Frauen, die ein Baby haben, erst mit Hula-Hoop beginnen sollten, wenn sie die Rückbildungsgymnastik erfolgreich abgeschlossen haben und schon über eine gute Beckenbodenwahrnehmung verfügen. Wer unsicher ist, der fragt auf jeden Fall seine Ärztin oder seinen Arzt.“

Abmoderation: Hula-Hoop ist sicher keine gesundheitliche Wunderwaffe, aber der Spaßfaktor wird groß geschrieben und man tut was für Beweglichkeit, Fitness und Gesundheit, berichtet „Baby und Familie“.

Pressekontakt:

Viele weitere interessante Gesundheitsnews gibt es unter www.baby-und-familie.de

Katharina Neff-Neudert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
WORT & BILD VERLAG
—————————————————-
Tel. +49(0)89 – 744 33 360
Fax. +49(0)89 – 744 33 459
E-Mail: katharina.neff@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 19. August 2021. Abgelegt unter Freizeit, Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste