In Wolkenstein klettert nicht nur das Barometer nach oben

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Almhütte im Sommer (c) IDM Südtirol (Hotel Sun Valley)
 

Sportkletterer und Boulder-Fans tasten sich in den Grödner Dolomiten an eines der schönsten Sportklettergebiete in den Alpen heran. Als Base Camp empfiehlt sich das Hotel Sun Valley in Wolkenstein.
Wolkenstein im Grödental ist umgeben von weltberühmten Dolomitengipfeln wie Schlern, Rosengarten, Lang- und Plattkofel, Sellastock, Puezgruppe und Geislerspitzen. 41 bekannte Klettersteige führen in allen Himmelsrichtungen hinauf in die Berge, auf die Cirspitzen, das Sellaplateau, oder den Sass Rigais. Wer höher hinaus will, sollte auf keinen Fall die Mehrseillänge am „Traumpfeiler“ auslassen. Die Bergprofis der Alpinschulen bieten Touren für erfahrene Sportkletterer ebenso wie für Neueinsteiger und sportlich aktive Familien an. Immer wieder neue Herausforderungen gibt es in Klettergärten wie der „Steinernen Stadt“ unter dem Langkofel oder auf „Frea“ am Grödner Joch. In der schattigen Felswand „Bernardi“ hängen sich alle rein, die beim Klettern gern „ein kühles Köpfchen“ bewahren. Kletterspaß für alle Größen ist im Hochseilgarten in St. Ulrich zu haben. Und auch die Bergläufer sind hier überall zu Gange.

Gutes Basislager, um nach den Sternen zu greifen

Nach dem Tag im Fels tut eine Auszeit im Wellness & Spa „Alpine“ des Hotel Sun Valley gut. Im Indoorpool mit Wasserfall und Whirlpool werden schwere Gliedmaßen wieder leicht, Verspannungen im Rücken heizt man in der Tiroler Stubensauna bei 90 Grad ein, oder gemäßigter im 50-Grad-Brechelbad mit frischen Tannenzweigen. Die Energien für den nächsten Tag holt man sich von Chefkoch Giuseppe de Candia. Seine ladinischen, italienischen und internationalen Spezialitäten sind die passende Aufbaunahrung für alle, die noch Großes vorhaben. Nach einer Nacht in den mit viel Holz eingerichteten Zimmern und Suiten man kann gut ausgeschlafen die nächsten Herausforderungen angehen. Tipp: Nach großzügigem Umbau wird das Sun Valley mit einem neuen Eingangsbereich, Speisesaal und einer Lounge Bar glänzen. „Hin- und Ausgucker“ ist die neue Terrasse mit Dolomitenblick. www.hotelsunvalley.it
2.100 Zeichen

Beitrag von auf 2. März 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste