Inspirierende Gesundheitsfürsorge für Frauen: Mindray stellt Nuewa I9 vor, ein neues diagnostisches OB/GYN-Ultraschallsystem

Abgelegt unter: Gesundheit |


Mindray (SZSE: 300760), ein weltweit führender Entwickler und Anbieter von medizinischen Geräten und Lösungen, hat das Nuewa I9 (https://www.mindray.com/en/product/Nuewa_I9.html?utm_source=pr_nuewa_i9&utm_medium=pr_newswire&utm_campaign=nuewa_i9), sein neuestes korbbasiertes Ultraschallsystem und eine maßgeschneiderte Lösung für die Geburtshilfe und Gynäkologie (OB/GYN) vorgestellt. Der Nuewa I9 von Mindray hat sich dem Ziel verschrieben, die medizinische Versorgung von Frauen zu verbessern. Durch die Kombination von innovativem Design und außergewöhnlicher Bildgebungsqualität mit den neuesten Technologien erreicht der Nuewa I9 eine neue Dimension der Scanleistung.

„Der Nuewa I9 bietet ein in seiner Klasse unübertroffenes Ultraschall-Scan-Erlebnis. Alle Funktionen und Neuerungen wurden bewusst so konzipiert, dass sie den täglichen Herausforderungen von OB/GYN-Klinikern gerecht werden. Das Ergebnis ist eine intelligente Komplettlösung für eine außerordentlich effiziente Versorgung, die das gesamte Kontinuum von der Schwangerschaft über die Geburtshilfe bis hin zum Wochenbett abdeckt“, so He Xujin, General Manager der Mindray Imaging System Division.

Der Nuewa I9 zeichnet sich durch ein durchdachtes Design aus, das höchsten Komfort bietet. Durch die klappbare Höhe und das kompakte Gehäuse kann das System problemlos durch Türen hindurchgeführt werden und ermöglicht so einen schnellen Zugriff in verschiedenen Abteilungen. Das bahnbrechende untersuchungsspezifische iConsole-Bedienfeld ist für die Anpassung an verschiedene klinische Szenarien optimiert und seine E-Ink-Tasten können leicht für die am häufigsten verwendeten Funktionen angepasst werden.

Die gesamte Lösung basiert auf der revolutionären ZST+ Plattform von Mindray, die herkömmliche Beschränkungen durch Kompromisse überwindet, um eine außergewöhnliche Bildqualität für unendliche Bildgebungslösungen mit ständigen Verbesserungen zu liefern. Nuewa I9 ist außerdem vollgepackt mit automatisierten Tools zur Verbesserung der Arbeitsabläufe und der Effizienz in der Frauen- und Neugeborenenversorgung, wie Smart-VTrace, Smart Pelvic und Smart Hip.

Eine der größten Innovationen im Nuewa I9 von Mindray ist Smart Scene 3D, ein szenarioorientiertes Volumenscanverfahren, das die automatische Erkennung von Gewebemerkmalen ermöglicht und eine organspezifische Diagnose liefert. Die Technologie unterstützt den gesamten Untersuchungsablauf, beginnend mit der automatischen Identifizierung des klinischen Szenarios, und nutzt dann die Automatisierung an jedem Punkt, von der Optimierung der Bildgebung über die Ebenenerfassung und Quantifizierung bis hin zur Erstellung eines automatisierten Workflows. Das Ergebnis: Der Nuewa I9 entlastet den manuellen Betrieb, reduziert die Scanzeit für einzelne Patienten und liefert eine wirklich einfache, genaue und schnelle Diagnose.

Nuewa I9 macht auch 3D/4D-Interaktionen extrem intuitiv mit reduzierten Drehknopfeinstellungen. Kliniker brauchen nur zu klicken und den gewünschten Effekt für verschiedene Anwendungsszenarien auszuwählen, z. B. Routine, iLive, Knochen, Gewebe und Follikel. Voreingestellte Bildgebungseinstellungen wurden in das System integriert, um optimale Volumenbildgebungseffekte zu erzielen, und unterstützen die Benutzerfreundlichkeit in jedem möglichen klinischen Szenario für OB/GYN.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1528212/Newwa_I9.jpg

Pressekontakt:

Lorance Wang
+86-755-8188-7839
lorance.qwang@mindray.com

Original-Content von: Mindray, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 9. Juni 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste