ITB BuchAwards 2020: Die Gewinner stehen fest

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Unter den Preisträgern: Andrea Wulf, Paul Theroux, Robert
Macfarlane, Wilfried Erdmann, Arnulf Conradi, Robert Bösch, Michael Poliza und
Klaus Wolfsperger

Die ITB Berlin zeichnet jedes Jahr die interessantesten und aktuellsten
nationalen sowie internationalen touristischen Fachpublikationen aus. Die
Preisverleihung der ITB BuchAwards 2020 findet am Freitag, 6. März 2020, 16 Uhr,
im Palais am Funkturm (Messe Berlin) statt. Mit den ITB BuchAwards werden
vorrangig Publikationen in deutscher Sprache oder deutscher Übersetzung
gewürdigt. Die Awards haben zum Ziel, über Ländergrenzen hinaus Aufmerksamkeit
für interkulturell bedeutende Publikationen im Bereich Reise und Tourismus zu
schaffen. Die ITB BuchAwards sind eine Kooperation der ITB Berlin und dem
Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Dabei betrachtet die Jury der ITB BuchAwards 2020 traditionell auch die
Publikationen zum offiziellen Partnerland der ITB Berlin. Ausgezeichnet wurden
in dieser Kategorie das aktuelle Handbuch für individuelles Entdecken “Oman” von
Kirstin Kabasci und Peter Franzisky (Reise Know-How Verlag) sowie das klassische
Reise-Handbuch “Oman” von Gerhard Heck (DuMont Reiseverlag).

Zum dritten Mal in Folge vergibt die Jury der ITB BuchAwards, im Vorgriff auf
die Frankfurter Buchmesse, reisebezogene Auszeichnungen in der Kategorie
“Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2020 – Kanada”. Die ITB BuchAwards sind
nicht dotiert.

Die ITB BuchAwards 2020:

Kategorien, Preisträger und ihre Verlage

DestinationsAward “Oman”

Kirstin Kabasci, Peter Franzisky | Reise Know-How Verlag
Handbuch für individuelles Entdecken “Oman”

Gerhard Heck | DuMont Reiseverlag
DuMont Reise-Handbuch “Oman”

Länderwissen – aktuell: Äthiopien

Christian Sefrin | Trescher Verlag
“Äthiopien – Unterwegs im ältesten Kulturland Afrikas”

Klaus Dornisch | wbg/Philipp von Zabern
“Sagenhaftes Äthiopien – Archäologie, Geschichte, Religion”

Deutsche Reisegebiete – Bodensee

Rolf Goetz, Mirko Milovanovic | Bruckmann Verlag “Bodensee”

Anette Sievers | Peter Meyer Verlag
“Bodensee mit Kindern”

Die besondere Reiseführer-Reihe:

Herausgeber Matthias Kröner,
Grafikerin Berit Kröner | Michael Müller Verlag
Reiseführer-Reihe “Stadtabenteuer”

Das besondere Reisebuch

Ungewöhnliche Entdeckungsreise
Robert Macfarlane | Penguin Verlag
“Im Unterland – Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde”

Humboldt-Jahr 2019
Andrea Wulf und Illustratorin Lillian Melcher | C. Bertelsmann Verlag
Graphic Novel “Die Abenteuer des Alexander von Humboldt”

Namibia
Anna Mandus | Palmato Publishing
“Licht und Schatten in Namibia 2 – Mehr vom Alltag in einem Traumland”

Olympische Spiele 2020 in Tokio
Marco Reggiani und Illustratorin Sabrina Ferrero | Prestel Verlag
“Japan – Der illustrierte Guide”

Birdwatching
Arnulf Conradi | Verlag Antje Kunstmann
“Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung”

Reise-Bildband
Harald Lydorf, Andreas Klotz, Radmila Kerl, Helmut Büttner und Fotografenteam |
TIPP 4 Verlag
“Perle Afrikas – Faszination Uganda”

Kulinarischer Reiseführer
Jonas Cramby | Christian Verlag
“Tokio für Foodies – Die kulinarischen Hotspots der Stadt der tausend Dörfer”

Reisen mit Kindern

Teddy Keen | Verlag Prestel junior
“The Big Book of Adventure – So überlebst du in der Wildnis”

KulturEN

Susanne Koelbl | Deutsche Verlags-Anstalt
“Zwölf Wochen in Riad – Saudi-Arabien zwischen Diktatur und Aufbruch”

Caitlin Doughty | Malik/Piper Verlag
“Wo die Toten tanzen – Wie rund um die Welt gestorben und getrauert wird”

Wandern

Christian Hlade | Braumüller Verlag
“Das große Buch vom Wandern – Alle Tipps & Tricks, damit die Begegnung mit der
Natur, anderen Kulturen und sich selbst gelingt”

Werkpreis – Segeln

Wilfried Erdmann | Delius Klasing Verlag
aus Anlass der Novität “Warum wir immer weitersegeln” und für seine bisher
publizierten Segelbücher

LifetimeAward – Verleger 2020

100 Jahre Bergverlag Rother
Verlagsleiter Klaus Wolfsperger
für das bisher persönliche und publizistische Verlagswerk im Bergverlag Rother

LifetimeAward – Reiseschriftsteller 2020

Paul Theroux | Hoffmann und Campe Verlag
aus Anlass der Novität “Auf dem Schlangenpfad – Als Grenzgänger in Mexico” für
sein bisheriges publizistisches Werk

Reise-Kalender

Michael Poliza | Delius Klasing Verlag
“Island 2020”

Touristisches Fachbuch

Ronald Moeder | utb/UVK Verlag
“Tourismusrecht in der Unternehmenspraxis”

Kartografie

Betsy Mason, Greg Miller | National Geographic Buchverlag
“Kartenwelten – Fantastische Geschichten und die Kunst der Kartographie”

Managementpreis der ITB Berlin

Robert Bösch | National Geographic Buchverlag
“Mountains”

Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2020 – Kanada

Hans-R. Grundmann mit Eyke Berghahn, Petrima Thomas und Mechtild Opel | Reise
Know-How Verlag Dr. Hans-R. Grundmann
“Kanada Osten – USA Nordosten”

Martin Pundt | Michael Müller Verlag
“Kanada – der Westen mit Südost-Alaska”

Mechtild Opel und Wolfgang Opel | MANA-Verlag
Länderporträt “Kanada – Alles, was Sie über Kanada wissen müssen”

Wandkalender | Ackermann Kunstverlag
“Kanada 2020 – Unterwegs zwischen Wäldern und Flüssen”

Über den Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist die Interessenvertretung der
deutschen Buchbranche gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit. Er wurde
1825 gegründet und vertritt rund 4.500 Buchhandlungen, Verlage,
Zwischenbuchhändler und andere Medienunternehmen. Er veranstaltet die
Frankfurter Buchmesse, vergibt den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, den
Deutschen Buchpreis sowie den Deutschen Sachbuchpreis, engagiert sich in der
Leseförderung und für die Freiheit des Wortes.

Pressekontakt Börsenverein des Deutschen Buchhandels:

Thomas Koch, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit T: +49 (0) 69 13 06 293
t.koch@boev.de www.boersenverein.de | www.facebook.com/boersenverein

Über die Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse ist mit über 7.450 Ausstellern aus 104 Ländern, mehr
als 300.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 10.000 akkreditierten
Journalisten und Bloggern die größte Fachmesse für das internationale
Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für
Player aus den Bereichen Bildung, Filmwirtschaft, Games, Wissenschaft und
Fachinformation. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich
wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen
Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. Die Frankfurter Buchmesse
organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen
Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen
internationalen Märkten. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen
des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. www.buchmesse.de

Presse & Unternehmenskommunikation Frankfurter Buchmesse

Kathrin Grün, Leitung Kommunikation, Tel.: +49 (0) 69 2102-170,
gruen@book-fair.com

Presseberichterstatter und Fotografen werden gebeten, sich für den Besuch der
Preisverleihung im Rahmen der ITB Berlin 2020 online unter
www.itb-berlin.de/Presse/Akkreditierung/ zu akkreditieren oder ggf. die
Organisatorin unter www.buero-philipp.de zu kontaktieren.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2020 findet von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. März, statt. Von
Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Die ITB
Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2019 stellten rund
10.000 Aussteller aus 181 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund
160.000 Besuchern, darunter 113.500 Fachbesuchern, vor. Parallel zur Messe läuft
der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 4. bis 7. März 2020. Er ist
weltweit der größte Fachkongress der Branche. Der Eintritt zum ITB Berlin
Kongress ist für Fachbesucher und Aussteller kostenlos. Mehr Informationen sind
zu finden unter www.itb-berlin.de, www.itb-kongress.de und im ITB Social Media
Newsroom.

Treten Sie dem ITB Pressenetz auf www.xing.de bei. Werden Sie Fan der ITB Berlin
auf www.facebook.de/ITBBerlin. Folgen Sie der ITB Berlin auf
www.twitter.com/ITB_Berlin. Aktuelle Informationen finden Sie im Social Media
Newsroom auf newsroom.itb-berlin.de. Pressemeldungen im Internet finden Sie
unter www.itb-berlin.de im Bereich Presse / Pressemitteilungen. Nutzen Sie auch
unseren Service und abonnieren Sie dort die RSS-Feeds.

Pressekontakt:

ITB Berlin / ITB Asia / ITB China / ITB India:
Julia Sonnemann
PR Manager
T: +49 30 3038-2269
julia.sonnemann@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6600/4497133
OTS: Messe Berlin GmbH

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 20. Januar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste