Kinderschuhe online kaufen: Tipps aus der Forschung

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Der Frühling steht vor der Türe, neue Kinderschuhe sind notwendig, aber der stationäre Schuhhandel ist geschlossen. Praktische Tipps, wie man online passende Kinderschuhe kauft.

Über 80% online bestellter Kinderschuhe gehen retour an den Händler. Das stellte das österreichische Forschungsteam Kinderfüße-Kinderschuhe in einer online-Befragung an 3843 Eltern fest. Häufigste Begründung: “passt nicht”. Warum ist das so? Eltern orientieren sich an Schuhgrößen, Untersuchungen zeigen aber, dass diese zu 90% falsch sind. Durchschnittlich sind Kinderschuhe 2 Größen kleiner als ausgezeichnet. Passende Kinderschuhe sollten 12-17 mm länger als die Füße sein. So klappt der Kinderschuhkauf online: – Pappschablone: Kind barfuß auf einen Karton stellen, Fußumriss zeichnen, an der längsten Zehe 17 mm hinzufügen. 2-fingerbreiten Streifen ausschneiden (dient dann zur Überprüfung der Schuhinnenlänge); Länge messen; Anleitung: https://www.kinderfuesse.com/pdf/Elternfolder.pdf – plus12: das praktische Messgerät fügt beim Füßemessen automatisch 12 mm hinzu. Für neue Schuhe einfach 5 mm zum Messwert dazugeben.

Jetzt im online-shop das gewünschte Modell aussuchen und den Händler um die Innenlänge (Millimeter) bitten. Natürlich müssen Schuhe auch um den Ballen und die Ferse passen. Das funktioniert bei Schuhen mit Klettverschluss oder Schnürsenkeln am besten.

Pressekontakt:

mailto:info@kinderfuesse.com, http://www.kinderfuesse.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/72442/4552627
OTS: kinderfuesse.com

Original-Content von: kinderfuesse.com, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 20. März 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste