Literatur erleben in der Villa Rothschild – Samstag, 11. Oktober 2008 um 11.30 Uhr

Abgelegt unter: Literatur |


Kritisch, aber ohne polemisch zu werden, analysiert Julia Friedrichs unsere Gesellschaft. Auf ihrer verzweifelten Suche nach den Spitzenkräften von morgen hinterfragt sie den Missbrauch des Elitebegriffs und stellt dabei den Zusammenhalt in der Gesellschaft in Frage. Mit viel Witz und Leichtigkeit beschreibt sie dabei ihre Erfahrungen und stimmt den Leser nachdenklich über diejenigen, die sich selbst als die „zukünftige“ Elite bezeichnen.
Im Rahmen der Lesereihe „Literatur erleben“ in der Villa Rothschild präsentiert Julia Friedrichs am 11. Oktober ihr Buch „Gestatten: Elite“. Im Jahr 2005 nahm sie zu Recherchezwecken am Rekrutierungsprozess der Unternehmensberatung McKinsey teil. Daraufhin wurde ihr eine Anstellung als Beraterin mit einem Einstiegsgehalt von rund 67.000 Euro und Dienstwagen angeboten, die sie jedoch ausschlug.

Julia Friedrichs wurde 1979 geboren und studierte Journalistik an der Universität Dortmund. Nach einem Volontariat beim Westdeutschen Rundfunk arbeitet sie als freie Autorin von Fernsehreportagen und Magazinbeiträgen, u. a. für die WDR Redaktionen Monitor, Echtzeit und „aktuelle Dokumentationen“. Für eine Sozialreportage wurde sie 2007 mit dem Axel-Springer-Preis für junge Journalisten und dem Ludwig-Erhard-Förderpreis ausgezeichnet. Die Autorin lebt in Berlin und Köln.

„Literatur erleben“ in der Villa Rothschild hat sich inzwischen als neuer
Literatur-Treffpunkt vor den Toren Frankfurts etabliert. In Kooperation mit „Ars Vivendi“, der Königsteiner Buchhandlung Millennium und der Taunus
Edition wurden in diesem Jahr bereits 14 Lesungen erfolgreich organisiert.

Passend zur Matinée bietet das 5-Sterne-Superior Hotel „Literarische
Wochenend-Arrangements“ an, die jeweils eine oder zwei Übernachtungen am Wochenende, den Eintritt zur Lesung sowie verschiedene spezielle
Angebote zum Thema Literatur enthalten.

Die Packages zum Preis ab 200,- Euro pro Person im Doppelzimmer sind buchbar unter der Telefonnummer 06174 – 909 900.
Die Lesung mit Julia Friedrichs am 11. Oktober 2008 beginnt um 11.30 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 18,- Euro.

Weitere Informationen:
Villa Rothschild Hotel & Restaurant
Dr. Broermann Hotels & Residences GmbH
Im Rothschildpark 1
61462 Königstein im Taunus
E-Mail: villa@villa-rothschild.com
Internet: www.villa-rothschild.com

Telefonische Reservierung in der Villa Rothschild unter der Nummer 06174 / 29 08 – 0 oder bei der Kur- und Stadtinformation Königstein unter 06174 / 20 22 51 (zzgl. VVK Gebühr)

Beitrag von auf 30. September 2008. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste