MECOTEC präsentiert mit der cryoAcademy ein E-Learningtool für die Kältetherapie-Industrie (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 


– In exklusiver Zusammenarbeit mit Dr. Christophe Hausswirth, sportmedizinischer Wissenschaftler und Gründer des beScored Institures in Frankreich – 4 Stunden und 200 Folien fundierter Studienergebnisse in vier Sprachen plus viele weitere Features in der Entwicklung – Neues digitales Format soll maßgeblich den Informationsstandard innerhalb der Kryo-Industrie vorantreiben

MECOTEC, der Weltmarkführer bei Entwicklung und Herstellung von elektrisch betriebenen Kältekammern, bietet ab sofort sein neues E-Learningtool für Desktop und als App an. In der cryoAcademy können sich Kryostudiobetreiber und Kältetherapieanwender weltweit über die aktuelle wissenschaftliche Studienlage informieren und ihr Wissen über Ganzkörper-Kältetherapie auf- und ausbauen.

Der Inhalt des mehrsprachig angebotenen E-Learnings wurde von dem renommierten Sportmediziner Dr. Christophe Hausswirth aus Frankreich entwickelt. Als Referenzen wurden 50 aktuelle Studien im Themengebiet der Kältetherapie herangezogen. Einige von diesen hatte Dr. Hausswirth in den vergangenen Jahren selbst durchgeführt, um besser die physiologischen oder psychologische Auswirkungen von Ganzkörperkältetherapie auf den Körper zu untersuchen.

„E-Learning generell hat die Art und Weise, wie Menschen, die leicht Wissen erwerben und angewandte Inhalte erfassen wollen, grundlegend verändert. So verbessert sich die eigene Fähigkeit, neue Prozesse oder Kenntnisse zu erlernen und umzusetzen. Zudem hilft MECOTECs cryoAcademy bei der Speicherung von Informationen für lange Zeit und bietet ihren Kunden einen Weg, sich kontinuierlich weiter zu bilden.“ meint Dr. Hausswirth über das neue Online-Tool.

„Dr. Christophe Hausswirth ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Kältetherapie und für uns die erste Wahl, um unseren Kunden durch relevante und gezielte Lerneinheiten ein hohes Maß an Wissen mitzugeben. Hervorragend geschulte Studiobetreiber sind der beste Weg, um einen einheitlichen und hohen Qualitätsstandard im kommerziellen Bereich der Ganzkörper-Kältetherapie zu sichern.“ erläutert MECOTEC CEO und Gründer Enrico Klauer und fährt fort: „Die cryoAcademy unterstreicht das Bestreben der MECOTEC, das Wissen rundum Kälte als unterstützende Anwendung zu fördern und die Anbieter beim Kauf und Betrieb von Kältekammern zu unterstützen.“

Dr. Christophe Hausswirth wird am 25. November im Rahmen des Online-Events MECOTEC4CRYO als Key-Note Speaker über die Bedeutung von Ganzkörper-Kältetherapie im medizinischen Kontext referieren. Registrierungen dazu online unter http://www.mecotec.net/en/event

Über die MECOTEC GmbH

Die MECOTEC GmbH ist der Kältetherapie-Weltmarktführer mit Produktionssitzen in Bitterfeld-Wolfen und Pforzheim. Das internationale Vertriebs- und Servicenetzwerk sorgt dafür, dass inzwischen rund 500 MECOTEC-Kältekammern weltweit in Betrieb sind. Die MECOTEC Produktpalette umfasst mittlerweile fünf unterschiedliche elektrisch betriebene Kältekammermodelle, die cryoair Kaltluftgeräte zur lokalen Kältetherapie sowie industrielle Sonderlösungen im Tiefkältebereich. MECOTEC Produkte finden Verwendung im Profi- und Freizeitsport, sowie im Beautybereich. In der Medizin ist die Kältetherapie nicht mehr wegzudenken.

Über Dr. Christoph Hausswirth

Dr. Christophe Hausswirth ist seit 1995 Professor und leitender Physiologe und führend auf dem Gebiet der Genesungs- und Ernährungsrichtlinien. Er hat selbst als Sportmediziner an sechs Olympischen Spielen teilgenommen und ist derzeit CEO des BeScored Institute, eines Zentrums, das Unternehmen bei der Validierung ihrer Produkte im Sport- und Gesundheitssektor unterstützt. Zuvor arbeitete er als Teil des Leiters der wissenschaftlichen und medizinischen Abteilung an der Tennisakademie von Mouratoglou und war 20 Jahre lang Forschungsdirektor am französischen Nationalen Institut für Sport (INSEP, Frankreich).

Christophe Hausswirth hat durch die Erprobung innovativer Erholungsstrategien umfangreiche Forschungsarbeiten über die physiologischen Aspekte der Leistung im Ausdauersport durchgeführt. Er hat mehr als 100 Artikel in über 20 Zeitschriften und Publikationen veröffentlicht, darunter 8 Bücher, 5 Buchkapitel über Ganzkörper-Kältetherapie und 32 Buchkapitel über Sport.

Für weitere Anfragen wenden Sie sich bitte an unsere Unternehmenskommunikation:

Carolin Weinert, mailto:press@mecotec.net

Mehr Info unter: http://www.mecotec.net

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/144598/4772380 OTS: MECOTEC GmbH

Original-Content von: MECOTEC GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 24. November 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste