Mit Abstand der beste Golf- und Gartengenuss im Hotel Gassner

Abgelegt unter: Gesundheit,Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Golfspieler mit Bergkulisse (Wanderhotel Gassner)
 

Viel Platz drinnen und draußen, viele Rückzugsmöglichkeiten und sogar ein Baumhaus mit 100 Prozent Privatsphäre. Dazu noch ein neues, großzügiges Garten-Spa und elf Golfanlagen in maximal 40 Kilometer Luftlinie. Damit ist im Golfgründerhotel Gassner alles im grünen Bereich.
Ringsum stehen die Größen des Nationalparks Hohe Tauern Spalier. Das satte Grün, die weiten Fairways, die Teiche und der kleine Bach sind die einzigen Begleiter beim Tag auf dem 18 Loch-Course Nationalpark Hohe Tauern in Mittersill. So werden am Green „mit Abstand“ die besten Schläge platziert. Einsteiger wie Fortgeschrittene schätzen das Spiel auf den 18 Greens im flachen Gelände. Das Wanderhotel Gassner**** in Neukirchen am Großvenediger ist ein Golf-Gründerhotel und mit 100 Prozent Weiterempfehlungen (5,9 von 6 Punkten) auf HolidayCheck eine der ersten Adressen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Als Hotelgast ist man während des Aufenthaltes ein vollwertiges Clubmitglied im 14 Kilometer entfernten Golfclub Mittersill-Stuhlfelden, kann auf Startzeitreservierung, Spielen ohne HC-Beschränkung oder etwa bis 30 Prozent Greenfee-Ermäßigung zählen. Mit dem Golf Alpin-Pass haben Golfer sogar 30 Golfplätze mit über 450 Holes in Salzburg, Tirol, Kärnten und Vorarlberg vor dem Schläger. Darunter auch elf Golfplätze in nur 40 Kilometern Luftlinie, etwa Zell am See-Kaprun, Uderns-Zillertal, die bekannten vier Kitzbüheler Golfplätze und drei weitere am Wilden Kaiser.
Abtauchen auf über 1.200 m2 – auch im neuen Garten-Spa
„Hole 19“ liegt direkt beim Wanderhotel Gassner: zusätzlich zum 500 m² großen Crystal Spa im Hotel gibt es ein neues Garten-Spa, das noch mehr Freiraum zum Relaxen unter der Sonne bietet. Um den wunderschön angelegten Naturpool gibt es Holz-Liegeflächen und Entspannungsbetten zum Träumen, Sonnenbaden und Seele baumeln lassen. Wer noch eine zusätzliche Portion Wärme brauchen kann, lässt sich in der neuen Panorama-Außensauna nieder. Die Schwitzstube, die Salzgrotte und die Infrarotliegen halten die richtige Dosis bereit, bevor man sich am Eisbrunnen und im Ruheraum wieder „downgradet“. Viel Wert wird im Wanderhotel Gassner auf hohe Hygienestandards und den vorgeschriebenen Abstand gelegt. Alle Oberflächen und Berührungspunkte werden mehrmals täglich desinfiziert und gereinigt. Hausherr Hans-Peter Gassners regionale, bodenständig-innovative Küche mit Zutaten aus der eigenen Landwirtschaft lässt den Golf- und Wellnesstag perfekt ausklingen. Im Restaurantbereich finden die Gäste ihren Genussplatz mit „Respektabstand“. Für eine gute Nacht sorgen Wohlfühlzimmer, Wohn- und Familienstudios sowie 40 bis 50 m2 große Suiten – und das neue Gassner-Baumhaus am Waldrand. Bei Stornierungen bis 3 Tage vor Anreise gibt es die volle Rückerstattung der Anzahlung und keine weiteren Kosten. www.hotel-gassner.at
Expedition “Green” für Golfer (27.06.–10.10.20) im Wanderhotel Gassner
Leistungen: 7 Ü inkl. Genusspension, alle Sommer-Inklusivleistungen, Golfalpinpass (wahlweise 3 x Tagesgreenfee, gültig auf 44 Plätzen in Salzburg & Tirol) 5–7 geführte Wanderungen (Mo.–Fr.), Nationalpark Sommercard mobil (gratis Wandertaxis, Bergbahnen, Bus/Zug, Eintritte in Museen, Großglockner, Gerlosalpenstraße). – Preis p. P.: ab 1.089 Euro
3.301 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 19. Mai 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste