Mit einem Juchiza ins Tal beim Krimmler Almabtriebsfest

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Glockenwagen beim Krimmler Almabtriebsfest (Tourismusverband Krimml)
 

Das Krimmler Almabtriebsfest (19.09.20) ist eine gute Gelegenheit, Brauchtum, Handwerk, Musik und Küche am „schönsten Ende“ Salzburgs kennenzulernen. Dann sind Groß und Klein auf den Beinen und natürlich die Kühe, die von ihren Hochweiden heim in den Stall getrieben werden.
Wenn der Herbst den Nationalpark-Ort Krimml in sanftes Licht und kräftige Farben taucht, wird auf der Duxeralm am Gerlospass das Vieh für den bevorstehenden Abtrieb mit Blumen, Grünzeug und Glocken „aufgekranzt“. Unten in Krimml laufen ebenfalls schon die Vorbereitungen für das Krimmler Almabtriebsfest (19.09.20), mit dem die Hirter und ihre vielen Kühe willkommen geheißen werden. Bald zieht der Duft nach Blattlkrapfen mit Sauerkraut, Bauernbrot, Speck und Käse durch den Ort. An den Ständen der Handwerker entdeckt man Holzgeschnitztes, Gedrechseltes, Getöpfertes oder Gefilztes. Zu Mittag startet dann der große Festumzug mit Blasmusikkapellen, geschmückten Kutschen, Traktoren und Leiterwagen, auf denen altes Handwerk dargestellt wird. Musikgruppen aus Nah und Fern sorgen mit flotten Polkas, Landlern und Walzern dafür, dass Dirndlkleider „fliegen“ und die Burschen „platteln“. Zwischendurch labt man sich an den ausgezeichneten Milchprodukten aus Europas erster Biomusterregion. Nicht versäumen sollte man auch die frisch gezuckerten Preiselbeer-Krapfen, die an den Ständen des Krimmler Bauernmarkts frisch herausgebacken werden. Und dann natürlich auch nicht das Tiroler Fleckvieh, das prächtig aufgekranzt von seinem langen Marsch mit lautem Glockengebimmel im Tal eintrifft. Auch wenn die Kühe wieder daheim in ihrem Stall sind, wird in Krimml noch lange weitergefeiert. www.krimml.at
Krimmler Almbtriebsfest (19.09.20)
Eintritt: 2 Euro pro Person, Kinder bis 10 Jahre frei!
1.817 Zeichen

Beitrag von auf 5. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste