„Morning Walk S200“, CUREXOs Geh-Rehabilitationsroboter, hat die europäische CE-Zertifizierung erhalten

Abgelegt unter: Gesundheit |


– Mit der europäischen CE-Zertifizierung kann der „Morning Walk S200“ in 32 Ländern der EU, den EFTA-Mitgliedsländern und den EU-Kandidatenländern verkauft werden.
– „Morning Walk“ hat seine verbesserte Stabilität und Nützlichkeit in der Geh-Rehabilitation bei Patienten mit Schlaganfall, Rückenmarksverletzungen, Parkinson-Krankheit, peripheren Nervenerkrankungen und künstlichen Kniegelenken im Vergleich zur Kontrollgruppe bewiesen.

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Am 17. Mai gab das auf medizinische Roboter spezialisierte Unternehmen CUREXO (060280) bekannt, dass sein Geh-Rehabilitationsroboter der nächsten Generation, der „Morning Walk S200“, die CE-Zertifizierung erhalten hat. Dies ist das 3. Zertifikat, das der „Morning Walk S200“ erhalten hat, gefolgt von MFDS (Korea) und FDA (US) Zertifikaten in diesem Februar.

Durch den Erwerb des europäischen CE-Zertifikats kann das Unternehmen nun in 28 EU-Länder, 3 EFTA-Länder, EU-Kandidatenländer und neutrale Länder vordringen. Außerdem hat das Unternehmen nach der Übernahme von MDFS (Korea) vor kurzem 2 nationale Projektaufträge erhalten und liefert seine Lösung auch an die Rehabilitationskliniken in der Region Gyeongbuk.

Viele Forschungsarbeiten belegen die Stabilität und Nützlichkeit des „Morning Walk“ bei Schlaganfall-, Rückenmarksverletzungen, Parkinson-Krankheit, peripheren Nervenerkrankungen und Patienten mit künstlichen Kniegelenken.

Laut dem Artikel „Effects of robot-(Morning Walk ®) assisted gait training for patients after stroke: a randomized controlled trial“ im SCI Journal „Clinical Rehabilitation, 2019, Vol. 33“ in einer randomisierten Kontrollstudie mit 58 Hirnschlagpatienten zur Beurteilung der Rehabilitationsleistung von „Morning Walk“ zeigten der „Motricity Index“, der die Kraft der unteren Extremität angibt, und die „Berg Balance Scale“, die die Gleichgewichtsfähigkeit der Patienten bewertet, statistisch signifikante Verbesserungen im Vergleich zur Kontrollgruppe. Der „Montricity Index“ hat sich um ca. 69,8 % und die „Berg Balance Scale“ um ca. 49,0 % im Vergleich zu den Kontrollgruppen verbessert.

In dem Artikel „Five-day rehabilitation of patients undergoing total knee arthroplasty using an end-effector gait robot as a neuromodulation blending tool for deafferentation, weight offloading and stereotyped movement: Interim analysis“, die in der medizinischen Fachzeitschrift „PLOS ONE, 2020 Vol. 15“ während einer 5-tägigen randomisierten Kontrollstudie veröffentlicht wurde, wurden der „Morning Walk“ und andere medizinische Gehhilfen von Patienten mit künstlichen Gelenkoperationen verwendet. Basierend auf der elektrophysiologischen Auswertung und der biomechanischen Messtechnik zeigten die Patienten, die den „Morning Walk“ nutzten, eine 2,65-fach höhere Kraftzuwachsrate als die Kontrollgruppe.

Laut dem Artikel „Feasibility of Robot-Assisted Gait Training with an End-Effector Type Device for Various Neurologic Disorders“, veröffentlicht in der Fachzeitschrift für Neurorehabilitation „Brain & NeuroRehabilitation, 2020 Vol. 13“, zeigte das Kontrollexperiment mit 100 Patienten mit Hirnverletzungen, 40 Patienten mit Rückenmarksverletzungen, 8 Patienten mit Parkinson-Krankheit, 9 Patienten mit peripheren Nervenerkrankungen und 22 pädiatrischen Patienten (insgesamt 189) eine signifikante Verbesserung sowohl im Medical Research Council (MRC), der die Kraft bewertet, als auch in der Functional Ambulatory Category (FAC), die die Gehfähigkeit angibt.

CEO Jae-Joon Lee erklärte: „Ich freue mich, dass der ‚Morning Walk S200‘ die europäische CE-Zertifizierung erhalten hat, die es uns ermöglicht, unseren Markt auf den europäischen Markt für medizinische Rehabilitation zu erweitern, gefolgt von Korea und den USA.“ Er sagte auch, dass „viele Forschungsarbeiten bestätigt haben, dass die Rehabilitation mit dem ‚Morning Walk‘ die Stabilität und Effektivität im Vergleich zur Kontrollgruppe signifikant verbessert. Dies zeigt, dass der ‚Morning Walk‘ eine breite Palette von Anwendungen hat. In den vergangenen Jahren haben wir auf das Feedback unserer Patienten und des medizinischen Personals, die ‚Morning Walk‘ genutzt haben, gehört und unsere Lösung kontinuierlich verbessert. Als Ergebnis wird der ‚Morning Walk‘ nun an 16 Rehabilitationskliniken in Korea geliefert und soll auch in Übersee verkauft werden. Da wir die Genehmigungen in den USA und Europa erhalten haben, planen wir, unser Geschäft im fortgeschrittenen medizinischen Markt zu erweitern.“

Pressekontakt

Hoyong Lee, hylee@curexo.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1512381/The__Morning_Walk__CUREXO_a_walking_rehabilitation_robot_children_adults.jpg

Pressekontakt:

+82-70-7012-8305

Original-Content von: CUREXO, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 19. Mai 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste