Naturerlebnistage und TT-Wandercup in der Axamer Lizum

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Gipfelkreuz des Kögele (Axamer Lizum)
 

Familien liefert die Axamer Lizum viele gute Gründe für Bewegung in frischer Bergluft. Die anstrengenden Höhenmeter lassen sich ganz easy mit den Bergbahnen überwinden. Oben gibt es einiges zu entdecken – ganz besonders viel zu den Naturerlebnistagen und beim TT-Wandercup.

Die grandiosen Zacken der Kalkkögel reichen fast an die Dreitausendermarke heran und dennoch begeistern sie nicht nur erfahrene Bergsportler. Aus nächster Nähe zu sehen gibt es die „Dolomiten Nordtirols“ auch ohne anstrengenden Fußmarsch. Die faszinierende Bergwelt nur 19 Kilometer von Innsbruck ist mit dem kostenlosen Wanderbus einfach erreichbar. Im Anschluss geht es mit der Olympiabahn hinauf auf das Hoadl-Haus (2.340 m), von dessen Panorama¬terrasse die ganze Breitseite der Bergkette ins Blickfeld rückt. Naturgenießer ordern dazu im Hoadl-Haus die Rindsrouladen nach Kalkkögel Art und verspeisen sie vor dem namensgebenden Panorama. Aber auch ein Kaiser¬schmarrn schmeckt mit der traumhaften Aussicht hervorragend.

Naturerlebnistage für Familien

Das wilde und ursprüngliche Schutzgebiet unterhalb der Kalkkögelgipfel lässt sich auf 60 Kilometer Wanderwegen erkunden, von welchen etliche gut für Familien geeignet sind. Die Augen für die vielen großen und kleinen Sensationen öffnen die Naturerlebnistage (17.07.21 + 11.09.21). Treffpunkt ist beim Hoadl-Haus und schon geht’s los: gemeinsam mit Naturexperten werden die Pflanzen und Tiere, Gesteine sowie die Landschaften der Almen und des Kalkgebirges erkundet. Becherlupe, Pinzette, Fangkescher und Fernglas helfen dabei, bisher Ungesehenes aufzuspüren. Außerdem werden viele weitere Natur¬geheimnisse gelüftet: Warum leben Adler, Gämsen, Steinböcke und Murmel¬tiere in dieser Höhenlage? Was hat es mit der „Sommerfrische“ auf der Alm für Kühe, Schafe und Ziegen auf sich? Zum Abschluss sammeln die Kinder schöne Steine und Wurzelstücke und legen daraus Mandalas.

Weitblicke am Hoadl

Den Scharfblick eines Adlers möchten auch viele Wanderer haben. Die hochwertigen Ferngläser von Swarovski Optik holen zumindest einige Details heraus. Unter dem Motto „Swarovski Optik – Weitblicke am Hoadl“ (07.08.21, 10–14.30 Uhr) können die leichten Fernglas-Modelle der CL-Familie von Swarovski getestet werden. Ein ganz neues Naturerlebnis verspricht der Blick durch das NL Pure 32, das Glas mit dem bislang größten Sehfeld. Spezialisten von Swarovski Optik assistieren beim Einstellen.

TT-Wandercup-Etappe in der Axamer Lizum

Der Tiroler Tageszeitung-Wandercup lockt zwischen Juni und September mit elf Wanderungen in die schönsten Gegenden Tirols. Die Axamer Lizum (15.08.21) ist die fünfte Etappe des TT-Wandercups. Die anspruchs¬volle 6,5 Kilometer lange Expertenroute führt vom Birgitzköpflhaus (2.035 m) über den Hochtennbodensteig zum Hoadl-Haus (Auffahrt mit dem Birgitzköpfllift, Gehzeit 3,5 h). Die 4,6 Kilometer lange Familienroute (Auffahrt mit der Olympiabahn, Gehzeit 2,5 h) startet beim Hoadl-Haus (2.340 m). Sie führt über den neu angelegten Panoramaweg Pleisen bis zum Axamer Kögele (2.097 m) und wieder retour (Spezialtarife: Berg- und Talfahrt für Erw. 12 Euro / Ki. 5 Euro).

www.axamer-lizum.at
#Bist du wild genug?

Familientermine in der Axamer Lizum
17.07.21 + 11.09.21: Naturerlebnistag für Familien – Exkursionen in die Axamer Lizum für Kinder
07.08.21, 10–14.30 Uhr: Swarovski Optik – Weitblicke am Hoadl (Keine Anmeldung erforderlich)
15.08.21: Tiroler Tageszeitung-Wandercup

Öffnungszeiten Axamer Lizum
24.06.–03.10.21: jeweils DO, FR, SA & SO von 08:30 bis 16:00 Uhr

3.559 Zeichen

Beitrag von auf 1. Juli 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste