Neu und erfrischend anders: Das Bonfanti Design Hotel am Südtiroler Kronplatz

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Wandern mit Blick auf das Bergpanorama (c) Franz Gerdl (Bonfanti Design Hotel)
 

In Kiens am Kronplatz, inmitten des UNESCO-Welterbes Dolomiten, bereichert ein neues Hotel mit einem unverwechselbaren Stil den Lifestyle in den Bergen. Elegante, essentielle Architektur, originelle Details, raffinierte Designelemente, ein exzellenter Service und eine Gourmetküche auf höchstem Niveau – die erste Wintersaison des neuen Bonfanti Design Hotels ist bestens geglückt. Im Sommer geht es noch besser weiter – mit Showcooking, einer großzügigen neuen Sommerterrasse und tollen Spielgelegenheiten für die Kinder. Der Wellnessbereich wird erweitert. Neue Saunen – darunter eine Hüttensauna im Freien, weitere Whirlpools, Ruhezonen und Liegewiesen unter der Sonne, ein ganzjährig beheiztes Schwimmbad, ein türkisches Bad und ein kleiner Badesee laden zum Sommerurlaub im Südtiroler Designhotel.

Mountain Active

Die Wanderberge und Bikerouten liegen vor der Tür. Im Naturpark Fanes-Sennes-Prags und Rieserferner-Ahrn mit mehr als 80 Dreitausendern erwarten eine Vielzahl an abwechslungsreichen Wanderwegen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden die Wanderer. Eine traumhafte Aussicht und ein unvergesslicher Blick auf die Dolomiten begleitet die Berggenießer Schritt für Schritt. Die weltberühmten Drei Zinnen sind von Sexten aus in einem Drei-Stunden-Marsch erreichbar, oder mit einem weniger anspruchsvollen Spaziergang vom Misurina See aus. Die Biker haben es ebenso gut. Sie genießen die direkte Anbindung an den Pustertaler Radweg. Auf einer Länge von ca. 75 Kilometern führt dieser von Brixen über Mühlbach, Bruneck und Toblach bis nach Innichen. Die Ferienregion Kronplatz bietet stolze 1.163 Kilometer Radwege und Mountainbike-Touren. Die fahrradfreundlichen Bahnhöfe machen mit der Kombination von Rad und Zug den Bikeurlaub besonders flexibel.

Unkonventionelles Designhotel
Das Bonfanti Design Hotel entstand aus der Idee, ein vollkommen neuartiges Hotel zu schaffen, einen Ort des authentischen Wohlbefindens, der seine Gäste in einer stilvollen Umgebung willkommen heißt und sie mit einem einzigartigen Angebot begeistert, das sich von dem der anderen Hotels im Pustertal unterscheidet. Entstanden aus einem Konzept der Innenarchitektin Francesca Dalla Vecchia, zeichnet sich das neue Bonfanti Design Hotel durch einen eleganten und minimalistischen Stil aus. Naturmaterialien, helles Massivholz und feine Stoffe lassen Lebensräume mit einem raffinierten und exklusiven Look entstehen. Von den Designerleuchten, die in der Lobby ein warmes Licht verbreiten, bis hin zu den Objekten in den Innenräumen ist jedes Detail sorgfältig ausgewählt. In großen Zimmern entfalten sich die Urlauber. Wer möchte, kann auch zwei Zimmer kombinieren, um mit zwei Schlafräumen und zwei Bädern ausreichend Freiraum für Familien mit größeren Kindern und Freunden zu genießen. In der Pool-Area und in einem vielseitigen Sauna- und Ruhebereich lassen Wellnessfreunde Wärme und Entspannung auf sich wirken.
Küchenkunst aus italienischer Hand
Chefkoch Maurizio Lauriola stammt aus Apulien und bringt mediterrane Aromen nach Südtirol mit. Er schafft es, jedes einzelne Gericht zu einem Gourmet-Erlebnis für Auge und Gaumen zu machen. Mit größter Sorgfalt verbindet er die Köstlichkeiten der Südtiroler Küche mit dem, was wir an der Cucina Italiana so lieben. Der Geschäftsführer des Hauses, Jan Vlasak, ist Sommelier. Er stattet eigenhändig die erlesene Vinothek des Hotels mit über 100 verschiedenen edlen Tropfen vom Lagrein bis Sassicaia und vom Gewürztraminer bis zum Gaja Rossj Bass Langhe DOC Chardonnay aus. Weinverkostungen, zu denen die besten Tropfen geöffnet werden und vom feinen San Daniele Schinken bis hin zu lokalen Köstlichkeiten schmackhafte Gaumenkitzel gereicht werden, sind ein fixer Bestandteil des kulinarischen Verwöhnprogramms im
Bonfanti Design Hotel. Hotelgäste werden im Rahmen einer Dreiviertel-Pension vom großen Frühstücksbuffet mit einer großen Auswahl an lokalen Produkten über eine Nachmittagsjause bis hin zu raffinierten Gourmet-Menüs am Abend geschmacklich bestens bedient. Dazu kann mittags à la carte gespeist werden. Ein Tipp für Feinschmecker in der Region: Das Gourmet-Restaurant im Bonfanti Hotel ist auch für Genießer geöffnet, die nicht im Hotel urlauben.

Magic Summer (28.06.–18.07.20, 06.09.–31.10.20)
Leistungen: 7 Nächte inkl. ¾-Pension, Themenabende und leckere Menüs, neues Schwimmbad, neues türkisches Bad, Saunen und Liegewiese, WLAN, großer Parkplatz – Preis p. P.: ab 665 Euro
Bike, Bike, Bike (28.06.–02.08.20, 06.09.–31.10.20)
Leistungen: Übernachtung inkl. ¾-Pension, Fahrradverleih, Themenabende und leckere Menüs, neues Schwimmbad, neues türkisches Bad, Saunen und Liegewiese, WLAN, großer Parkplatz – Preis p. P.: 4 Nächte ab 400 Euro, 7 Nächte ab 665 Euro
www.bonfanti-hotel.com/de/rooms/angebote

4.823 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 12. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste