Neues Master-Fernstudium in Psychologie bildet neben dem Beruf zum Psychologen aus

Abgelegt unter: Gesundheit |


Ab Oktober 2018 bietet die Euro-FH drei
Master-Studiengänge zur vollwertigen Qualifikation zum Psychologen an
– Start jederzeit, kein NC.

Ab Oktober 2018 erweitert die Euro-FH ihr Master-Angebot um drei
Psychologie-Studiengänge (M.Sc.) mit den Schwerpunkten
„Gesundheitspsychologie“, „Arbeits-, Organisations- und
Wirtschaftspsychologie“ sowie „Psychologische Diagnostik und
Evaluation“. Die flexiblen Fernstudiengänge, die jederzeit begonnen
und wahlweise innerhalb von 24 oder 32 Monaten absolviert werden
können, schließen mit dem Master of Science ab. Sie entsprechen
vollständig den Empfehlungen des DGPs-Vorstands (Deutsche
Gesellschaft für Psychologie e.V.) für die Konzeption von
Psychologiestudiengängen und ermöglichen es, nach erfolgreichem
Abschluss als Psychologe beruflich tätig zu sein.

Die Psychologie-Masterstudiengänge richten sich an alle, die
bereits ein grundständiges Bachelorstudium in Psychologie absolviert
haben. Absolventen eines gleichwertigen Bachelor-Studiums haben die
Möglichkeit, an der Euro-FH prüfen zu lassen, ob sie über einen
Brückenkurs die fehlenden Credits im Bereich Psychologie ausgleichen
können. Wer zwei Schwerpunkte parallel studieren möchte, kann
innerhalb von drei Jahren einen Doppel-Master-Abschluss in
Psychologie erlangen.

Das neue Angebot der Euro-FH eröffnet angehenden Psychologen neue
Möglichkeiten, denn bislang standen für die vielen
Bachelor-Absolventen, die sich für den Beruf des Psychologen
qualifizieren wollten, nicht ausreichend Master-Studienplätze zur
Verfügung. Im Fernstudium der Euro-FH gibt es keine
Teilnehmerbegrenzungen und entsprechend auch keinen Numerus Clausus.
Alle drei Masterprogramme sind bereits erfolgreich von der FIBAA
gemäß den Qualitätsanforderungen des deutschen Akkreditierungsrates
akkreditiert worden. Die wissenschaftliche Leitung der Studiengänge
mit den Schwerpunkten „Arbeits-, Organisations- und
Wirtschaftspsychologie“ sowie „Psychologische Diagnostik und
Evaluation“ hat Studiengangsdekanin Prof. Dr. Swetlana Wildfang,
Professorin für Wirtschaftspsychologie, inne. Für den Studiengang mit
dem Schwerpunkt „Gesundheitspsychologie“ ist Prof. Dr. Madiha Rana,
Professorin für Angewandte Psychologie, als Studiengangsdekanin
verantwortlich.

Wer sich jetzt schon vor dem 1. Oktober 2018 zum Studium anmeldet,
bekommt einen Starterrabatt von 10% auf die Studiengebühren. Ab
Oktober 2018 kann das Studium dann jederzeit gestartet werden. Das
flexible Studiensystem ermöglicht es zudem, dass alle Prüfungen jeden
Monat an zehn verschiedenen Prüfungszentren in Deutschland sowie im
Ausland abgelegt werden können. Für ihr innovatives und flexibles
Studienkonzept, das speziell für berufstätige Erwachsene konzipiert
ist, wurde die Euro-FH bereits mehrfach ausgezeichnet.

Einmal im Monat informiert die Euro-FH über das aktuelle
Studienprogramm in einer Online-Infoveranstaltung, für die man sich
hier anmelden kann:
https://www.euro-fh.de/infos-service/onlineinfoveranstaltung.

Ausführliche Informationen zu den neuen Master-Studiengängen in
Psychologie gibt es auch auf Euro-FH.de:
https://www.euro-fh.de/studiengaenge/master/.

Über die Euro-FH

Die vom Wissenschaftsrat akkreditierte, staatlich anerkannte
Europäische Fernhochschule Hamburg (www.Euro-FH.de) ist Deutschlands
bekannteste private Fernhochschule (forsa 2018). Das Studienangebot
der Euro-FH umfasst die Bachelor-Studiengänge
Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaft &
Wirtschaftspsychologie, BWL und Tourismusmanagement,
Betriebswirtschaftliches Bildungs- und Kulturmanagement, Finance &
Management, International Business Administration, IT-Management,
Logistikmanagement, Psychologie, Sales und Management und
Wirtschaftsrecht sowie die Master-Programme Business Coaching &
Change Management, General Management MBA, Intercultural Management,
Logistik und Supply Chain Management, Psychologie,
Wirtschaftspsychologie sowie Taxation, Accounting, Finance. In
Hamburg bietet die Euro-FH zudem Psychologie und BWL &
Wirtschafspsychologie im berufsbegleitenden Abendstudium mit
regelmäßigen Vorlesungen an. Die Studiengänge sind durch die FIBAA
akkreditiert und zeichnen sich durch internationale Ausrichtung sowie
hohen Praxisbezug aus. Das Angebot der Euro-FH umfasst zudem
Hochschulkurse aus den Bereichen Wirtschaft, Recht, Sprachen,
Logistik und Soft Skills. Aktuell verzeichnet die Euro-FH rund 7.000
Studierende.

Weitere Informationen zur Euro-FH sowie alle aktuellen Meldungen
finden Sie im Newsbereich unter www.Euro-FH.de.

Pressekontakt:
Euro-FH Pressestelle
Dörte Giebel
Doberaner Weg 18-22
22143 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 675 70-4004
presse@euro-fh.de
www.euro-fh.de

Original-Content von: Euro-FH – Europäische Fernhochschule Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 20. September 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste