Norwegens Fjorde hautnah erleben – auf einer Norwegen Kreuzfahrt

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Uelzener Ferienwelt GmbH & Co KG
 

Die immer stärker in Fahrt kommende Impfkampagne macht es wohl bald wieder möglich – Kreuzfahrten in den hohen Norden mit all seiner rauen Schönheit. Also heißt es: Voraus planen und Vorfreude genießen. Wer sich über die verschiedenen Routen, die Ausstattungen der Kreuzfahrtschiffe und die Leistungen informieren möchte, der kann dies auf der Spezialreiseseite kreuzfahrten-reisebuero.de tun. Bestens informiert können Urlaubswillige dann voller Vorfreude auf die imposanten Landschaften im Norden Europas die kommenden Monate überbrücken.

Norwegen Kreuzfahrt mit Stopps in Dänemark und Norwegen

Start der Norwegen Kreuzfahrt „Costa Diadema Norwegens Fjorde“ ist Kiel. Von hier aus nimmt das Schiff zunächst Kurs auf Kopenhagen. In der dänischen Hauptstadt warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf die Passagiere. Neben dem Nyhavn kann man die historische Altstadt Indre By mit dem Rokokoviertel besuchen. Hier befindet sich auch das Schloss Amalienborg, das Sitz der königlichen Familie ist. In der Nähe gelegen sind auch die Schlösser Christiansborg und Rosenborg. Schloss Rosenborg ist ein Renaissance-Schloss, in dem die Kronjuwelen aufbewahrt werden. Mit so vielen kulturhistorischen Eindrücken setzen die Passagiere die Norwegen Kreuzfahrt fort und nehmen Kurs auf die imposanten Fjordlandschaften des Nordens. Nach einem Tag auf See macht das Schiff Stopp in Nordfjordeid. Im Zentrum des Ortes gibt es charmante, weiße Holzhäuser und eine im Jahr 1849 erbaute und unter Denkmalschutz stehende Kirche. Bekannt ist der Ort auch für den Fund eines über 30 Meter langen Wikingerschiffs, im Museum des Ortes kann man die Rekonstruktion des Schiffes besichtigen. Nächstes Ziel der Reise ist Alesund. Die Stadt am Geirangerfjord ist geprägt von imposanter Landschaft und Bauwerken im Jugendstil. Möchte man einen Panoramablick auf die Stadt und die Fjordlandschaft erleben, kann man während des Landgangs einen Ausflug zum Aussichtspunkt auf dem Berg Aksla unternehmen. Letzter Stopp der Norwegen Kreuzfahrt vor der Ausschiffung in Kiel ist Stavanger. Die Stadt im Südwesten von Norwegen ist bekannt für die bunten Häuser in der Einkaufsstraße.

Norwegen Kreuzfahrt: Urlaub an Bord mit vielen Inklusivleistungen

Während der Norwegen Kreuzfahrt genießen die Gäste an Bord der Costa Diadema Vollpension, zudem sind Veranstaltungen und ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm inklusive. Eine deutschsprachige Bordbetreuung steht für Fragen und Wünsche zur Verfügung. Reist man mit Kindern, kann man die bordeigene Kinderbetreuung nutzen. Entspannung bietet der wunderbare Wellnessbereich. Ergänzend zu den Inklusivleistungen gibt es auch optional zubuchbare Leistungen, wie zum Beispiel die geführten Landausflüge.

Beitrag von auf 5. April 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste