Ostsee mal anders – eine Ostseekreuzfahrt offenbart neue Seiten

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Seit jeher ist die Ostsee ein beliebtes Urlaubsziel. Viele Menschen verbringen unbeschwerte Tage an ihrem Ufer. Der Anteil derer, die sich zur Erholung lieber auf das Wasser begeben, nimmt allerdings stetig zu. Kreuzfahrten auf der Ostsee sind längst keine Seltenheit mehr und fast das ganze Jahr über buchbar. Eine Ostseekreuzfahrt offenbart völlig neue Seiten unseres Hausmeeres. Auf kreuzfahrten-reisebuero.de werden verschiedene Kreuzfahrtangebote ausführlich vorgestellt.

Hinauf in den hohen Norden oder ins Baltikum

Die Ostsee ist an Vielfalt kaum zu übertreffen. Oft werden Kreuzfahrten in den hohen Norden zum Nordkap oder in die Fjordlandschaft Norwegens gebucht. Andere Route führen ins Baltikum. Hier warten Städte wie St. Petersburg, Tallin und Riga auf die Schiffspassagiere. Die AIDAcara kombiniert auf einer 15tägigen Reise im Oktober 2015 beide Reiseziele miteinander. Vom 3. bis 17. Oktober begibt sich das Schiff von Kiel aus auf die Reise. Der Weg führt unter anderem in die vorab bereits erwähnten Metropolen. Weitere Stopps sind in Malmö/Schweden, Turku/Finnland, Danzig/Polen und Klaipeda/Litauen vorgesehen. Diese Kreuzfahrt wurde erst neu ins Programm von AIDA Cruises aufgenommen.

Von Warnemünde nach New York

Ein Reisehighlight ist die Fahrt mit der AIDAmar von Warnemünde nach New York, die über das oben genannte Portal buchbar ist. Sie sollte der letzte Beweis dafür sein, welche Möglichkeiten die Ostsee Kreuzfahrtfans eröffnet. Die Reise beginnt am 17. Oktober 2015 im Hafen von Warnemünde und endet am 4. November 2015 im New Yorker Hafen.

Beitrag von auf 26. August 2015. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste