OTC-Markt in der Apotheke: Jetzt neue aposcope-Studie zu Vorzugskonditionen sichern

Abgelegt unter: Gesundheit |


Die Selbstmedikation hat gewaltiges Potenzial in der Apotheke. Doch welche Bedeutung misst das Apothekenpersonal dem OTC-Geschäft wirklich bei und welche Hersteller heben sich im Hinblick auf Bekanntheit, Lieferfähigkeit und Co. ab? Die aposcope-Studie “OTC-Marktanalyse 2020 – So tickt das Apothekenteam” analysiert detailliert diese und weitere Aspekte. Die Ergebnisse von mehr als 40 Fragen liefern dabei spannende Einblicke – direkt aus der Apotheke.

Ob Halsschmerztabletten, Nasenspray oder Magen-Darm-Mittel: Rezeptfreie Medikamente sind in der Apotheke nicht nur zuhauf zu finden, sondern auch gefragt. Doch wie beurteilen Apothekeninhaber*innen, Filialleiter*innen, angestellte Apotheker*innen und PTA die Entwicklung des OTC-Geschäfts? Welche Hersteller werden in der Sichtwahl geführt und welche Anforderungen haben die Teams an sie?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert die neue aposcope -Studie, die am 16. Juni 2020 erscheint. Zu den weiteren Themen der Studie gehören unter anderem:

– Informationskanäle – Anforderungen an den Außendienst – Bewertung von 60 Herstellern, u. a. in Bezug auf Lieferfähigkeit, Außendienst und Produktportfolio

Bei Bestellung der Studie bis zum 15. Juni 2020 sichern Sie sich 200 Euro Rabatt auf die gesamten Studienergebnisse (790,00 Euro netto statt 990,00 Euro netto). Sie erhalten eine grafische Auswertung mit aufschlussreichen Informationen inklusive einem ausführlichen Tabellenband und einer Executive Summary.

Jetzt unter https://marktforschung.aposcope.de/marktanalyse-bestellen/ vorbestellen & sparen!

Noch mehr Insights mit dem “Omnibus Spezial”

Individuelle Antworten auf Unternehmens-spezifische Fragen zum OTC-Markt bietet das “Omnibus Spezial” von aposcope. Nehmen Sie noch bis 20. Mai 2020 am “Omnibus Spezial” teil und nutzen Sie die Chance, bis zu drei individuelle Fragen zum Preis von 1.190 Euro netto pro Frage in die Gesamtstudie zu integrieren . So lassen sich die Antworten direkt den Ergebnissen aus der Studie gegenüberstellen. Selbstverständlich stehen die Insights zu den individuellen Fragen nur den Auftraggebern selbst zur Verfügung.

Direkt buchen & individuelle Insights sichern (https://marktforschung.aposcope.de/omnibus-umfragen-buchen/)

Hinweis zur Methodik: Für die aposcope -Studie “OTC-Marktanalyse 2020 – So tickt das Apothekenteam” werden im Mai 2020 insgesamt mehr als 500 verifizierte Apotheker*innen und PTA online befragt. Die Umfrage ist repräsentativ für die deutsche Apothekenlandschaft. Alle Informationen zur Studie gibt es hier (https://marktforschung.aposcope.de/otc-marktanalyse-2020/) .

aposcope. Apotheke verstehen.

Wir erheben und analysieren Daten von Apothekerinnen, Apothekern und PTA. Ein eigenes Online-Panel ermöglicht Unternehmen und Organisationen, die am Apothekenmarkt interessiert sind, die Perspektive des pharmazeutischen Personals einzunehmen. aposcope vertieft das Verständnis für den Zielmarkt und hilft, effiziente Entscheidungen zu treffen. aposcope ist ein Marktforschungsangebot der EL PATO Medien GmbH, die in Berlin mit mehr als 60 Mitarbeitern Medien und andere Formate für den deutschsprachigen Gesundheitsmarkt betreibt.

Pressekontakt:

aposcope
WeWork Sony Center
Kemperplatz 1 Building A
10785 Berlin

Telefon: (030) 802080 – 531
E-Mail: presse@aposcope.de
Internet: https://marktforschung.aposcope.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/139457/4597652
OTS: aposcope

Original-Content von: aposcope, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 15. Mai 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste