Outdoor-Living Trends für die Saison 2021

Abgelegt unter: Haus & Garten,Vermischtes |


Der eigene Garten gehört im Jahr 2021 zu den wichtigsten Orten
 

Eingeschränkte Freizeit- und Reiseangebote sowie soziale Kontakte machen seit letztem Jahr das eigene Zuhause zum Dreh- und Angelpunkt des Lebens. Der Garten gewinnt damit ebenfalls an Bedeutung, was sich in den Outdoor-Living Trends 2021 widerspiegelt.
Mehr Zeit zuhause bedeutet, dass der Garten nun verstärkt auf Alltagstauglichkeit hin ausgerichtet wird. Bequeme und stabile Möbel sind nicht nur für Erholung und die verschiedensten Aktivitäten gedacht, sondern neuerdings auch für die Arbeit: Viele verlagern das Home Office nämlich zwischendurch oder regelmäßig nach draußen. Dennoch stellt der Garten einen wichtigen Faktor in der Work-Life-Balance dar, die dank separater Entspannungsbereiche nicht zu kurz kommt.
Dass fließende Übergänge zwischen Drinnen und Draußen angesagt sind, beweist die Vielzahl an überdachten Bereichen wie Lamellendächer, Pergolas oder Patios. Doch auch das Draußen im Drinnen erlangt an Bedeutung: So werden im Haus gezielt Wohlfühl-Plätze geschaffen, die einen Blick in den Garten ermöglichen. Oder ein Zimmer wird durch selbstgezogene Kräuter, Topfpflanzen und vertikale Gärten gleich selbst zum grünen Paradies.
Damit der Entspannung draußen nichts im Wege steht, kommen dort 2021 zahlreiche intelligente Technologien zum Einsatz – von programmierbaren Mährobotern und rasensprengern bis hin zu automatischen Wetterschutzsystemen. Die Steuerung und Kontrolle über WiFi erhöht das Maß an Flexibilität und Komfort.
Ein Smart Garden kann – und soll – in diesem Jahr aber auch ein Ort der Nachhaltigkeit sein. Der Trend wendet sich auf allen Ebenen dem Thema Natürlichkeit zu: Gartenmöbel und -deko besteht wieder mehr aus den Naturmaterialien Holz, Baumwolle, Rattan, Jute und Leinen. Bei den Pflanzen darf es gerne ein insektenfreundliches Sortiment sein, und es wird darauf geachtet, dass sich insgesamt viele Tiere im Garten wohlfühlen.
Um sich ein Stück Luxus im eigenen Zuhause zu gönnen, und um über brachliegende Urlaubspläne hinwegzutrösten, spielt Wasser im Garten dieses Jahr eine besondere Rolle. Es muss nicht immer ein großer Swimmingpool sein. Whirlpools, Tauchbecken, Garten- oder Mini-Teich sowie Gartenduschen bieten für jeden Außenbereich eine Lösung.

Beitrag von auf 25. Februar 2021. Abgelegt unter Haus & Garten, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste