„Perfektionismus“ – Eine kritische Auseinandersetzung über Perfektionismus

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Gute und herzliche Beziehungen baut man laut diesem Buch mit autobiografischen Anteilen nicht mit Perfektion auf. Das musste die Autorin schmerzhaft am eigenen Leib erfahren, als ihr Traummann sich von ihr trennte, obwohl in der Beziehung alles perfekt war – zu perfekt. Daraufhin war Perfektionismus für sie in seiner Extremform nichts Erstrebenswertes mehr – und sie setzte sich ausgiebiger mit dem Thema auseinander. Sie selbst ist Jahrzehnte lang mit ihrer perfekten Strategie erfolgreich gewesen: perfekter Job, perfekte Wohnung, perfekte Beziehung, perfekte Kleidung, perfektes Aussehen. Doch es fehlte ihr die Lebensfreude und sie fühlte sich, als sei sie nicht wirklich sie selbst. Sie erkannte, dass es an der Zeit war aus ihrem perfekten Gefängnis auszubrechen und teilt ihre Erfahrungen und Einsichten nun in einem einsichtsreichen Buch.

Das Buch „PERFEKTIONISMUS“ von Judith Kastner ist einerseits eine kritische Auseinandersetzung über Perfektionismus und eine Einladung an die Leser, selbst aus ihrem eigenen perfekten Gefängnis auszubrechen. Die Autorin beschreibt dazu, was Perfektionismus eigentlich ist und warum er auf Menschen solch eine starke Anziehungskraft hat, aber auch warum ein perfektes Leben alles andere als perfekt ist. Im letzten Teil des Buches erhalten die Leser grundlegende Erkenntnisse und Ansätze, sowie auch kleinere Strategien und Ideen, für den täglichen Gebrauch, um den Perfektionismus hinter sich zu lassen.

„PERFEKTIONISMUS“ von Judith Kastner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-12867-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 12. November 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste