phoenix runde: Die Coronakrise – Reichen die Maßnahmen?, Dienstag 17. März 2020, 22.15 Uhr

Abgelegt unter: Gesundheit |


Deutschland befindet sich im Ausnahmezustand: Das Coronavirus hat das öffentliche Leben fest im Griff. Während die Zahl der Infizierten weiter ansteigt, werden die Maßnahmen auch hierzulande drastischer. Deutschlandweit bleiben Schulen und Kitas geschlossen. An den Grenzen zur Schweiz, Österreich, Frankreich, Luxemburg und Dänemark finden umfassende Kontrollen und Einreiseverbote statt. Und während Bayerns Ministerpräsident Söder den Shutdown plant, sind in der Bundeshauptstadt Berlin bereits alle Clubs und Kneipen geschlossen. Kinos, Theater und Museen haben ihren Betrieb eingestellt.

Wie gut ist Deutschland auf die Situation vorbereitet? Wie bekommen wir die Lage in den Griff? Wie angemessen sind die bisherigen Maßnahmen? Wie kann Panik vermieden werden? Was bedeutet das Coronavirus für die Wirtschaft?

Alexander Kähler diskutiert mit: – Prof. Karin Mölling, Virologin Max-Planck-Institut Berlin – Prof. Borwin Bandelow, Psychologe und Angstforscher – Prof. Marcel Fratzscher, Präsident DIW und Ökonom – Eva Quadbeck, Rheinische Post

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6511/4548942
OTS: PHOENIX

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 16. März 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste