Pool kaufen im Fachhandel – aber günstig

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Ahlhorn, 03.02.2020 – Pools aus dem Fachhandel, aber günstig. Geht das?

Jede Jahreszeit ist richtig, um über einen Gartenpool nachzudenken. Denn von der Idee einen Pool zu kaufen bis zur Fertigstellung vergeht schon etwas Zeit. Diese Augenblicke sollte sich jeder Gartenbesitzer nehmen, denn ein individuell gestalteter Pool unterscheidet sich in deutlich von einem fertigen Pool aus dem Baumarkt. Wer Urlaubsspaß mit einem komfortablen Pool im Garten verbinden möchte, schaut deshalb in den Fachhandel. Hier werden Swimmingpools angeboten, die auf die Bedürfnisse der Familie zugeschnitten sind.

Wir möchten einen Pool kaufen! Der Fachhandel ist die richtige Adresse

Dies betrifft insbesondere Form und Größe des Pools. Mit einem Blick auf das Angebot im Fachhandel für den Gartenpool wird sofort klar: Jetzt ist Family Time! Es gilt, Fragen zu klären, ob im Garten ein schöner runder Pool oder ein Ovalpool aufgestellt werden soll. Hier ist der entscheidende Faktor die verfügbare Fläche im Garten. Planen Sie in den ersten Schritten auch Platz für Sonnenliegen oder Sonnenschirme in nächster Nähe ein. So wird der Swimmingpool clever in den Garten integriert.

Mit einem Pool im Garten werden Träume wahr

Sie sollten nicht einfach nur einen Pool kaufen. Denn ein Swimmingpool soll Ihnen in den nächsten Jahren Freude bringen. Wenn Sie bis jetzt von einem eingebauten Swimmingpool geträumt, aber diesen Gedanken aufgrund hoher Kosten beiseitegelegt haben, werden Sie bei uns im Fachhandel feststellen, dass Ihr Träum näher ist als angenommen. Denn im Selbstbau wird ein eingelassener Swimmingpool im Garten doch zur Realität. Sprechen Sie uns an! Im persönlichen Gespräch beraten wir Sie hinsichtlich der idealen Größe, dem Einbau und der Pflege eines Gartenpools.

Im Fachhandel den richtigen Pool kaufen

Im Selbstbau wird ein großer Rundpool mit Stahlwand möglich. Die Kosten sind niedriger als erwartet. Im Boden eingelassen, wertet der Pool gleichzeitig das Grundstück auf. Geschmacklich treffen Sie individuelle Entscheidungen, ob schöne Holzpaneele oder ein mediterran wirkender Steinboden vom Swimmingpool umrahmt wird. Bevor Sie also schnell irgendeinen Pool kaufen, der am Ende nur eine kurzfristige Option darstellt, sollten Sie sich an den Schwimmbadfachhandel wenden. Denn im Hinblick auf die Kosten ist ein Swimmingpool im Eigenbau günstiger als wenn er in Auftrag gegeben wird. Vom ersten Spatenstich bis zur feierlichen Einweihung des eigenen Gartenpools klären wir als Fachhandel für Gartenpools alle Fragen zum Einbau, der Materialwahl und Pflege.

Ein Vorteil, den der Baumarkt Ihnen nicht bieten kann. Wenn Sie wählen könnten, für welchen Pool würden Sie sich entscheiden? Einen aufblasbaren Pool kaufen, der nach der Gartensaison wieder abgebaut wird oder einen eingelassenen Pool, der nach dem Sommer nur abgedeckt wird und im nächsten Jahr wieder zur Verfügung steht? Die Auswahl ist riesig, die Beratung stimmt auch, die Qualität ist erste Sahne, also, worauf noch warten?

Beitrag von auf 3. Februar 2020. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste