Promi-Jury verleiht geheimnisvollem“Blutparfum“Silbermedaille

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Die deutsche Designerin Sylvia Gregori fand durch Zufall im Keller ihres alten Hauses in Königstein /Taunus eine Parfum-Rezeptur aus der Feder ihrer Großtante, mit einer besonderen Zutat – Menschenblut. Genauer gesagt, Herzblut einer Liebenden für Ihren Geliebten. Dieser Duft, den es seit wenigen Monaten auch zu kaufen gibt http://www.blutparfum.de wurde jetzt ausgezeichnet von der Prominenten Jury einer großen Illustrierten. Das Freizeit-Journal testete dutzende Parfums, um einen Sieger für den Frühlingsduft 2010 zu küren. In der Sparte Unisex Düfte konnte sich das Blutparfum gleich hinter einem Luxusparfum von Hermes auf den 2. Platz behaupten.

Ein großer Erfolg für die Designerin. Sylvia Gregori: „Ich wusste von Beginn an, dass mein Blutparfum auch ohne seine besondere Zutat der Nase schmeichelt und sehr erotisch ist – das Blut riecht man nicht, das Parfum enthält vor allem sinnliche exotische Gewürze, anregende, betörende orientalische Düfte das Ergebnis freut mich wirklich sehr.“ Das Blut im Blutparfum gibt, ähnlich wie in der Homöopathie, nur seine Sinnlichkeits- und liebesfördernden Informationen an die Flüssigkeit weiter.“ Die Frage an alle Liebende lautet daher: ist euch ewige Liebe einen Tropfen Herzblut wert?

Das Ranking der UNISEX-DÜFTE

1. VOYAGE D´HERMES
2. BLUT-PARFUM BASE by Sylvia Gregori
3. SENCITYV

Gregori ist derzeit dabei, das Parfum in den Handel zu bringen – im Internet und in ihrer Homepage ist der Duft schon seit dem letzten Jahr zu bestellen http://www.blutparfum.de

Pressekontakt:
Sylvia Gregori
E-Mail info@blutparfum.de

Beitrag von auf 28. April 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste