Raritäten – Poetische Auseinandersetzungen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Das vergangene Jahr hat gesellschaftlich, politisch und wirtschaftlich ziemlich viel durcheinander gewirbelt. Doch auch für den einzelnen Privatmenschen waren und sind es wirre Zeiten. Dem Autor Björn Teetz, der seine Werke unter dem Pseudonym Björn Trockenobst veröffentlicht, ergeht es da nicht anders. In seinem neuen Buch veröffentlicht er seine inspirierenden und ungewöhnlichen gedanklichen Ansätze, die ihm dabei helfen, nicht völlig zu verzweifeln. Seines Erachtens sind humoristische Texte, die manchmal schwarz eingefärbt sind, am effektivsten.

Der Autor Björn Teetz wurde 1960 geboren und wuchs als Wald- und Wasserkind mit einem Hang zu Büchern auf. Schon immer erzählte er eigene Geschichten und schrieb ungewöhnliche Lieder. Er selbst sagt von sich, dass er auch Lyrik für Leute schreibt, die keine Gedichte mögen. Der pragmatische Phantast hat bis heute kein Smartphone und fährt mit Auto und Fahrrad durch Berlin-Hellersdorf.

„Raritäten“ von Björn Teetz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-32198-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 23. Juni 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste