Raubschaf, Seelenhändler und Wolke sieben – Aktuelle Rezensionen auf literaturmarkt.info

Abgelegt unter: Literatur |


Im Bereich Belletristik fesselt die irische Autorin Melissa Hill ihr Lesepublikum mit dem faszinierenden Buch „Gleich hinter Wolke sieben“. In der Rezension wird auch die Rolle der Schriftstellerin im Genre des „Chic Lit“ diskutiert. Die Rubrik „Romane“ bietet in dieser Woche jedoch noch weitere spannenden Buchbesprechungen: „Schneetage“ von Jan Christophersen, „Wenn Ruhm und Ehre nichts mehr zählen“ von Karl-Heinz Jonas und „Dicke Möpse“ von Ruth Moschner.

Einen spannenden Krimi entwickelt Peter Orontes in seinem Roman „Der Seelenhändler“: Im 14. Jahhrundert geschehen seltsame Morde, Wolf von der Klause begiebt sich auf die gefährliche Suche nach dem Mörder. In der Rubrik „Krimis und Thriller“ wird dieses Buch vorgestellt.

„Rita das Raubschaf“ erzählt die Geschichte eines braven Schäfchens, das nichts anderes im Kopf hat als Piratin zu werden. Mit ihrem kleinen Freund, einem Meerschweinchen, macht Rita sich auf den Weg eine echte Freibeuterin zu werden. Die lustige Geschichte für Kinder von Martin Klein wird besprochen in der Rubrik „Kinder- und Jugendliteratur“. Außerdem: „Rivalen auf dem Fußballplatz“ von Patricia Schröder, „Baron Münchhausen“ von Gottfried August Bürger, „Elmar“ von David McKee und „Peggy, die Piratentochter“ von Patricia Schröder.

In „Exodus“, zu finden in der Rubrik „Erzählbände und Kurzprosa“, beschreibt die Autorin Cornelia Leptin den schwierigen Weg zurück zu Gott.

Ein Tagebuch der anderen Art präsentiert sich in der Kategorie „Briefliteratur und Tagebuch“. Das Werk „Das Tagebuch des Teufels“ von – wem sonst – Nicolas D. Satan lässt kein Klischee um den gehörnten Meister der Finsternis aus, lesen Sie dazu die unterhaltsame Rezension.

Bei den Sachbüchern gibts gleich was auf die Finger: „Die schönsten Zappelfingerspiele“ von Petra Kunze sind ein Spaß für Groß und Klein, ob die Fingerspielchen auch praktisch leicht umzusetzen sind erklärt die Rezension in der Rubrik „Ratgeber“.

„Das Weltall“ mit seinen unendlichen Weiten und ungelösten Mysterien ist schon für Erwachsene manchmal kaum zu erfassen, doch in dem Kinderbuch von Barbara Wernsing-Bottmeyer gelingt es der Autorin das Wissen rund um unser Universum kindgerecht zu verpacken, in der Rubrik „Wissenschaften“ erfahren dann auch die Eltern, ob sie noch etwas dazu lernen können.

Der italienische Journalist Beppe Severgnini wagte das große Experiment und wanderte für zwölf Monate mit seiner Familie in die USA aus, in seinem Buch „Überleben in Amerika“ berichtet Severgnini nun von seinen Erlebnissen. Die Buchbesprechung ist zu lesen in der Rubrik „Medien und Gesellschaft“.

Der Sportler Jörg Berger enthüllt in seiner Autobiographie „Meine zwei Halbzeiten“, die er gemeinsam mit Regina Carstensen schrieb, vieles aus seiner vergangenheit: Flucht aus der DDR, Ängste in West-Deutschland und seine Sportlerkarriere. Zu lesen ist die interessante Rezension in der Rubrik „Autobiographie“.

Berlin von oben – das ist mal eine ganz andere Perspektive auf die Hauptstadt. Diesen anderen Blick realisierten die Fotografen Bernd Siegmund und Jochen Knobloch und veröffentlichten nun die Fotografien in dem Band „Im Flug über Berlin. In Flight over Berlin“. Die Deutsch/Englische Ausgabe ist rezensiert in der Rubrik „Bildbände“.

Der Vorläufer von Shakespeares „Romeo und Julia“ ist das Stück des Italieners Matteo Bandello, „Romeo und Giulietta“. In der Kategorie „Hörbuch“ diskutiert die Rezension das neue Hörbuch zu Bandellos Tragödie, die extra für Kinder aufbereitet wurde. Außerdem erfährt man in der Rezension zu dem Hörbuch „CD Wissen – 40 Personen der Zeitgeschichte“ einiges über Geschichte und Biographien.

Hintergrundinformationen, Stimmen und Buchtipps zu preisgekrönten Werken liefert der Bericht „Der Pulitzer Preis 2009 – Frauen räumen ab“ in der Rubrik „Glossen und Berichte“.

Neben diesen Buchbesprechungen präsentiert literaturmarkt.info auch in dieser Woche im Magazinteil in gewohnter Art und Weise aktuelle Neuerscheinungen auf dem Belletrisrik- und Sachbuchmarkt und die wöchentlichen Bestsellerlisten von „Spiegel“ und „Focus“.

Beitrag von auf 30. April 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste