ROOT Wellness revolutioniert Detox-Branche

Abgelegt unter: Gesundheit |


Detox-Produkte, für die Entgiftung des Körpers, sind seit einigen Jahren sprichwörtlich in aller Munde. Neben dem Angebot von entgiftenden Tees und Nahrungsmitteln werden auch Nahrungsergänzungsmittel und medizinische Produkte erfolgreich vertrieben.

Am 2. Februar 2020 startete die Firma ROOT Wellnes LLC. offiziellen in den Märkten der USA und Kanada mit ihrem durchschlagenden Produkt Clean Slate (https://therootbrands.com/cleanslate/). Der Gründer von ROOT, Clayton Thomas, blickt auf eine bemerkenswerte Berufslaufbahn in der Detox-Branche zurück und hat namhafte Firmen bei der Produktentwicklung im wissenschaftlichen Bereich unterstützt. Nach über 16 Jahren Forschungsarbeit und wissenschaftlichen Studien, deren Ergebnisse von Fachkollegen uneingeschränkt anerkannt und mitgetragen werden, wird der Entgiftungsexperte Firmengründer.

In das Unternehmen ROOT Wellness LLC. fließen die neusten Forschungsergebnisse aus verschiedenen Laboren in den USA. Wenn es darum geht abgelagerte Schwermetalle in Organen zu lösen und auszuleiten, kommt an Clean Slate von ROOT nicht vorbei. Während die Entgiftungsprodukte von anderen Firmen den menschlichen Körper nur teilweise entgiften bzw. bestimmte Organe von toxischen Stoffen befreien, oder auf eine bestimmte Ernährung ausgerichtet sind, zieht Clean Slate die Giftstoffe wie ein Schwamm aus allen Körperzellen. Die positive Wirkungsweise von Clean Slate konnte sogar bei angegriffenem Hirngewebe nachgewiesen werden.

Der Erfolg gibt dem Detox-Revoluzzer recht. Bereits im Mai diesen Jahres hat ROOT seinen Geschäftsbetrieb in der DACH-Region aufgenommen und ist inzwischen in über 50 Ländern aktiv. Kürzlich feierte ROOT 4.000 Mitglieder in der ROOT-Community – Tendenz exponentiell steigend. ROOT will groß werden. Clayton Thomas überlässt nichts dem Zufall und verlässt sich bei dem Wachstum seiner Firma nicht nur auf die Qualität und Wirkungsweise der Produkte, sondern hat mit einigen Experten ein modernes Partnerprogramm entwickelt. Marketingfachleute sprechen von einem Network-Affiliate-Mix. Kunden können Kunden werben und wer von den Kunden richtig Geld verdienen will, kann als ROOT-Affiliate sein eigenes Geschäft aufbauen. Die Registrierung bei ROOT ist kostenlos (https://therootbrands.com/register/).

Abschließend ist positiv anzumerken, dass ROOT großen Wert auf die Produktzusammensetzung legt. Die Produkte Clean Slate und Zero-In enthalten keine tierischen Beistoffe, keine künstlichen Zusatzstoffe, sind glutenfrei und es wird auf genmanipulierte Stoffe verzichtet. Somit ist ROOT auch für Veganer und Allergiker gut geeignet.

Beitrag von auf 11. August 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste