Rundum erneuert im Allgäu

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


© Rosenalp Gesundheitsresort & SPA
 

Mit ihrer einmaligen Naturlandschaft, über Generationen vermitteltem Heilwissen und einer gelebten Offenheit gegenüber der Kraft der Natur, ist die Region Allgäu in Süddeutschland wie geschaffen, um dem Wunsch nach Ruhe und Entschleunigung nachzukommen. Eine ideale Unterkunft, um ihn in die Tat umzusetzen, finden Gäste im Rosenalp Gesundheitsresort & SPA in Oberstaufen, das seit 50 Jahren für Gesundheits-urlaub auf höchstem Niveau steht. Das familiengeführte Haus bietet individuell angepasste Möglichkeiten, seine innere Balance wieder zu finden und präsentiert sich pünktlich zum Jubiläum optisch in neuem Gewand. Nach einer viermonatigen Umbauphase von Mai bis Anfang September 2020 besticht das Vier-Sterne-Superior-Hotel neben insgesamt 106 Zimmern, davon sechs neue Spa-Suiten mit Sauna, vor allem mit der progressiven Fassadengestaltung des Allgäuer Architekten Armin Tittel und seinem Team von Alpstein Architekten in Immenstadt. Dieser hat sich das Rosensymbol des Logos zum Vorbild genommen und in seine Pläne mit einfließen lassen. So erinnern außen die Strukturbalken aus heimischen Lärchenholz, die eine Rankhilfe nachbilden, und innen die Verwendung der Farbe Rot bei Stoffen und Teppichen an die edle Pflanze. Der Ankunftsbereich wurde komplett umgestaltet und begeistert nun mit gemütlichen Lounges und raffinierter Lichtgestaltung. Die Vergrößerung der Hotelboutique und ein weitläufigerer Sport- und Gymnastikbereich zählen zu den weiteren Upgrades. Eine Übernachtung im Doppelzimmer ist ab 147 Euro pro Person und Nacht inklusive Heilfasten oder Schrothkurdiät buchbar. Weitere Informationen finden sich online unter www.rosenalp.de und www.achtsamkeit-allgaeu.de.

Die Rosenalp ist einer der insgesamt 17 Partner des Zusammenschlusses Achtsamkeit Allgäu, die mit ihren Angeboten ganzheitliches Entschleunigen und Zu-Sich-Selbst finden möglich machen. Sie locken zum Beispiel mit Programmen zur Verbesserung des Schlafes, Wellnessanwendungen auf Basis von Naturheilmitteln oder sanften Bewegungsangeboten wie Wandern, Radfahren oder Yoga. Kernkompetenz des Rosenalp Gesundheitsresort & SPA liegt in der original Oberstaufener Schrothkur, im Heilfasten und basenfasten nach Wacker®. 2019 wurde das Haus als bestes bastenfasten Hotel des Jahres ausgezeichnet. Zudem sorgen leichte Bewegung wie Yoga-Kurse oder Meditationseinheiten für umfassendes Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele.

Beitrag von auf 14. Oktober 2020. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste