Skifahren in Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Naturschwimmteich mit Außensauna im Winter (Alpinhotel Berghaus)
 

Bis auf 3.250 Meter geht es hinauf – auf den Hintertuxer Gletscher, Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet – in ein traumhaftes Bergpanorama. Schon lange bevor andere Skigebiete starten, ist der Hintertuxer Gletscher der „place to be“ für Skifahrer und Snowboarder, die den Winter nicht mehr erwarten können. Wenn dann auch tiefere Lagen in Winterweiß gehüllt sind, verschmilzt die Gletscherwelt mit der Skiwelt Zillertal 3000 zu einem weitläufigen Pistenvergnügen. Die Skiregion zählt zu den Top-10-Skigebieten Österreichs und eröffnet mit ihren sechs Skibergen ungeahnte Möglichkeiten zum Skifahren, Freeriden und Boarden.

Wer sicher gehen möchte, keinen Traumplatz der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 zu verpassen, der wendet sich an den Skiguide des Alpinhotel Berghaus. Er begleitet die Hotelgäste zu unvergesslichen Skisafaris. Die Zillertaler Berge kennt er wie seine Westentasche. Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, die Höhepunkte der vielseitigen Skiwelt kennenzulernen. Das gemütliche, familiär geführte Alpinhotel Berghaus liegt zentral inmitten der Tuxer Skiberge, nur zwei Kilometer von der Talstation der Gletscherbahn entfernt. Mit dem Skibus, der vis-a-vis des Hotels startet, geht es im 10-Minuten-Takt in nur fünf Fahrminuten zu den Bergbahnen und Liften.

Schnee-Sternderl schauen

Winter- und Schneeschuhwanderer starten ihre Touren direkt am Alpinhotel Berghaus. Für sie geht es Schritt für Schritt hinauf zu gemütlichen Almen, wo sich die Wintergenießer am Kaminfeuer und bei Glühwein und guter Stimmung wärmen. Schneeschuhe gibt es im Hotel zu leihen. Der Chef des Hauses geht wöchentlich gemeinsam mit den Gästen auf Spurensuche in den Schnee. Drei beleuchtete Rodelbahnen machen der ganzen Familie Spaß. Gleich hinter dem Alpinhotel Berghaus steigen die Langläufer in eine 14 Kilometer lange Loipe ein.

Nach Herzenslust Saunieren, Schwimmen, Massieren, …

Der schöne Indoorpool im Alpinhotel Berghaus bietet sich mit seinen 20 x 7 Metern Größe und einem geschmackvoll gestalteten Relaxbereich als großzügiges Schwimm- und Badeareal an. Wenn einen das Wetter eher weniger hinter dem Kamin hervorlockt, dann ist in der Sauna des Alpinhotel Berghaus Aufguss-Zeit. Bis zum Hintertuxer Gletscher hinauf schweift der Blick während des gesunden Schwitzens in der Außenblocksauna. Wer möchte, erfrischt sich danach im glasklaren Naturschwimmteich. Von der Vitalbar über einen neuen Massageraum bis hin zu Indoor-Saunen und Erlebnisduschen, heimeligen Ruheräumen – wie der Berghaus-Alm mit den gemütlichen Wasserbetten – liegt Hotelgästen im Alpinhotel Berghaus eine Wohlfühlwelt zu Füßen. Mit neu renovierten Lifestyle-Studios und einem erweiterten Restaurant lässt das Alpinhotel Berghaus zusätzlich aufhorchen.

Die Küche des Berghaus genießt einen hervorragenden Ruf. Da kommt es schon mal vor, dass die Lamm- und Angus-Rindspezialitäten aus der familieneigenen Landwirtschaft Gäste und Einheimische vom anderen Ende des Tals ins Berghaus führen.

Gletscherskilauf (23.10.–13.11.21)
Leistungen: 7 Übernachtungen mit Verwöhnpension inkl. 6-Tages-Skipass mit Gletscher – Preis p. P.: ab 1.049 Euro
Winterstart (13.11.–18.12.21)
Leistungen: 7 Übernachtungen mit Verwöhnpension inkl. 6-Tages-Skipass mit Gletscher – Preis p. P.: ab 1.054 Euro
Weiße Wochen (08.01.–29.01.22)
Leistungen: 7 Übernachtungen mit Verwöhnpension inkl. 6-Tages-Skipass mit Gletscher – Preis p. P.: ab 1.114 Euro
Bergwinter (29.01.–26.03.22)
Leistungen: 7 Übernachtungen mit Verwöhnpension inkl. 6-Tages-Skipass mit Gletscher – Preis p. P.: ab 1.264 Euro

3.590 Zeichen
Abdruck honorarfrei,

Beitrag von auf 25. August 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste