Smarter Luxus zum kleinen Preis: essentials präsentiert neue Smart-Home-Komponenten für Haus und Garten

Abgelegt unter: Haus & Garten,Vermischtes |


© Vadim Andrushchenko – stock.adobe.com
 

Einigeln statt rausgehen: Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass wir aktuell viel mehr Zeit daheim verbringen als sonst üblich. So ist es wenig verwunderlich, dass das Aufrüsten der heimischen Technik gerade voll im Trend liegt. „Wir verzeichnen einen großen Anstieg der Nachfrage nach erschwinglichen Smart-Home-Produkten, die den Alltag erleichtern oder verschönern“, berichtet Ralf Klar, Geschäftsführer des Smart-Home-Lösungsanbieters wesmartify. „Die Heimautomation lag schon vor Corona im Trend, wurde aber durch die Pandemie nochmals befeuert. Uns freut es zu sehen, dass sich immer mehr Leute auf unbekanntes Terrain vorwagen und den Mut finden, smarte Technik einfach mal auszuprobieren.“

wesmartify reagiert auf den Smart-Home-Boom mit neuen Produkten, die vergleichsweise viel Funktion für wenig Geld bieten. Für die Herstellung der essentials Produkte kooperiert wesmartify mit dem Smart-Home-Technologieanbieter Tuya Inc., dessen Soft- und Hardwarelösungen rund um den Globus im Einsatz sind.

Neue Produkte für jedermann:
Smart Garden Bewässerungssystem (UVP 79,99 €)

Das essentials Smart Garden Bewässerungssystem plant Bewässerung unter Berücksichtigung der aktuellen Wettervorhersage und individueller Wünsche. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bewässerungssystemen lässt sich so der Wasserverbrauch deutlich reduzieren. Die Durchflussmenge wird mit Hilfe einer integrierten Wasseruhr gemessen. Gesteuert wird das System – wie alle anderen Produkte der Marke essentials – über die kostenlose essentials App. Verfügbar ist das Smart Garden Bewässerungssystem zu Weihnachten 2020.

Smart Home Kaminofen (UVP 299,00 €)

Der essentials Smart Home Kaminofen ist ein Elektrokamin im eleganten Design. Der Kaminofen lässt sich im Handumdrehen in das heimische WLAN integrieren und wird dann komfortabel über die kostenlose essentials Smart-Home-App programmiert und – auf Wunsch auch per Sprache – gesteuert. Der Ofen heizt den Raum nicht nur schnell angenehm auf, er verfügt auch über einen eleganten Flammeneffekt. Die Heizleistung ist in zwei Stufen schaltbar (1 bzw. 2 kW). Auch ohne Smartphone-App kann der Ofen komfortabel über die beiliegende Fernbedienung gesteuert werden. Der Smart Home Kaminofen ist ab Oktober 2020 erhältlich.

Infrarot-Wandheizung (UVP: 89,99 €)

Die essentials Smart-Home Elektro-Wandheizung sorgt für wohlige Wärme in der kalten Jahreszeit, z. B. im Wintergarten oder Flur. Durch ihre ultraflache, leichte Bauweise (≤11 cm breit, ca. 5 kg schwer) fügt sie sich harmonisch in jede Umgebung ein und kann an Wänden montiert werden. Über die essentials App lassen sich u. a. Zeit- und Temperaturprofile erstellen, was die Betriebskosten merkbar senkt. Die Infrarot-Wandheizung ist ab Oktober 2020 erhältlich.

Smart Home Wandthermostat für Fußbodenheizungen (UVP: 49,99 €)

Das Wandthermostat für elektrische und wassergeführte Fußbodenheizungen ist auch zur Nachrüstung geeignet, da es auf vorhandene Verkabelung zurückgreifen kann. Es lässt sich einfach ins WLAN integrieren, über die essentials App bedienen und auf Wunsch auch per Sprachbefehl steuern. Über das Wochenprogramm mit vier möglichen Heizschaltzeiten pro Tag kann der Anwender die Heizleistung genau auf seinen Bedarf zuschneiden. Hilfreich außerdem: die gleichzeitige Darstellung von Ist- und Solltemperatur. Das Smart Home Wandthermostat ist ab September 2020 verfügbar.

Eine App für volle Kontrolle

Die kostenlose essentials App ist das digitale Cockpit für alle Smart-Home-Produkte der Marke essentials. Mit der App lassen sich z. B. Sicherheits-Szenarien erstellen, Zeitsteuerungen für die smarten Komponenten definieren sowie die Zugriffsrechte verteilen. Der Vorteil der Philosophie „eine App für alles“ liegt auf der Hand, wie Ralf Klar erklärt: „Wer noch nicht so viel Erfahrung mit Smart-Home-Technik besitzt, kann erstmal mit einer einzigen Komponente starten und dann das eigene Smart-Home-System Stück für Stück ausbauen. Die neuen Komponenten müssen dann nur noch angeschlossen und in der App hinzugefügt werden – fertig.“

Kaufen? Online und offline

wesmartify bietet die essentials Produkte über verschiedene Vertriebswege an. Die Produkte sind u. a. im Online-Shop von wesmartify unter www.wesmartify.de erhältlich, in Baumärkten wie Globus, toom und Bauhaus sowie bei den Online-Anbietern notebooksbilliger.de und reichelt.de.

Beitrag von auf 3. September 2020. Abgelegt unter Haus & Garten, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste