Sonnenskilauf für „höchste“ Ansprüche am Arlberg

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Band spielt beim Tanzcafe Arlberg (Lech Zürs Tourismus)
 

Am Arlberg startet der Sonnenskilauf aufgrund der Höhenlage erst im April, wenn anderswo schon längst Schluss ist. Lech steuert zu seinen Bergen von Schnee auch legendäre Events bei. Eine „himmlische“ Empfehlung für alle, die Sun und Fun lieben, ist das Hotel Gotthard.

Bis zum Saisonschluss am 28. April 2019 herrschen am Arlberg dank der Höhenlage zwischen 1.300 und 2.800 Metern üblicherweise grandiose Bedingungen für Skitage mit Pulver an den Nordhängen und Firn an den Südhängen. Im Lecher Hotel Gotthard****S muss man nur noch die jeweiligen Präferenzen abklären und sich zwischen Rüfikopfbahn und Schlegelkopfbahn, die beide direkt vor der Haustüre liegen, entscheiden. Durch die Flexenbahn gibt es seit zwei Wintern außerdem eine Direktverbindung auf die Tiroler Seite des Arlbergs und Sonnenskiläufer haben noch mehr Freiraum, um die „Wiege des alpinen Skilaufs“ in ihrer ganzen Größe abzufahren: 305 Pistenkilometer und 200 Kilometer Varianten stehen seither in Österreichs größtem zusammenhängenden Skigebiet auf dem Plan. Darunter der Run of Fame mit 65 Abfahrtskilometern und über 18.000 Höhenmetern zwischen St. Anton und Warth. Außerdem der Weiße Ring oder die Skiroute Langer Zug, Österreichs steilste, unpräparierte Skipiste mit 80 Prozent Gefälle.

Après-Ski ist „vor“ dem Skifahren

Eingebremst wird auch nach der letzten Bergfahrt nicht. Dann legt Lech mit legendären Events los. Das Tanzcafé Arlberg (01.–18.04.19) mit Swing-Melodien, Old-School-Jazzbands und Musikern im 1930er-Jahre-Outfit lässt die Beine nicht zur Ruhe kommen. Zum Zürser Street Food Festival (05.–07.04.19) locken nach dem Skifahren Food Trucks mit Wild Stuff-Burgern, Stinky Pig-Fries und Pulled Pork zum Abschwingen und Einkehren. Zum Kästle Dirndl Skitag (06.04.19) bevölkern Skifahrer mit Strickjacken, Walkjankern, Ledernen und Trachtenkleidern die Pisten. Beim Oberlecher Frühlingsfest (20.–22.04.19) stehen am Osterwochenende die besten Après-Ski-Musiker Österreichs im Schnee und starten ein großes Klangfeuerwerk. Wer davon genug gehört, gesehen und gekostet hat, taucht „Body and Soul“ im Spa-Bereich des Hotel Gotthard unter. Die Pool- und Saunalandschaft bringt die ohnehin schon frühlingshaften Außentemperaturen noch weiter in den Plusbereich – ebenso wie den Chill-Faktor. Bei einer Massage mit heißen Steinen, einer entspannenden Gesichts- oder Körperbehandlung, einem Beauty-Treatment oder einfach auf einem Wasserbett im Ruheraum erntet man reinste Entspannung. www.gotthard.at

Events zum Sonnenskilauf
01.–18.04.19: Tanzcafé Arlberg / Lech Zürs am Arlberg
05.–07.04.19: 2. Zürser Street Food Festival / Zürs am Arlberg
06.04.19: Rüfi 900 / Lech Zürs am Arlberg
06.04.19: 4. int. Kästle Dirndl Skitag / Lech Zürs am Arlberg
12.04.19: Weingondeln / Auenfeldjet
20.–22.04.19: 24. Oberlecher Frühlingsfest / Burgplateau Oberlech
28.04.19: Saisonschluss / Lech Zürs am Arlberg

2.918 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 3. September 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste