Spagyrik: Naturheilverfahren mit Tradition

Abgelegt unter: Gesundheit |


Der Münchener Heilpraktiker Wolfgang befasst sich seit vielen Jahren mit den Möglichkeiten spagyrisch erzeugter Heilsubstanzen. Ausgehend von seinen Erfahrungswerten erläutert er die Besonderheiten der Spagyrik.

Im 16. Jahrhundert von Paracelsus begründet, kombiniert die Spagyrik medizinische Erkenntnisse mit denjenigen alchimistischen Methoden, aus denen sich die zeitgenössische Pharmazie entwickelte. Als ganzheitliches Naturheilverfahren wirkt sie dabei gleichzeitig auf Körper, Geist und Seele. Hierzu werden die Wirkstoffe von Heilpflanzen zunächst aufgetrennt und durch eine Kette von Kombinationsverfahren zu heilkräftigen Essenzen konzentriert.

Wirkstoffhaltige Pflanzen werden hierbei zuerst einem Vergärungsprozess unterworfen, durch den sich ihr Saft im Alkohol ansammelt. In einem weiteren Verfahrensschritt werden der Alkohol herausdestilliert und die verbleibenden Pflanzenreste eingeäschert. Getreu der namensgebenden griechischen Begriffe spao (herausziehen) und ageiro (zusammenführen) werden Pflanzenasche und abdestillierter Alkohol für die Herstellung spagyrischer Pflanzenpräparate nun wieder zusammengeführt und einer weiteren Destillation unterworfen, durch welche die Wirkstoffkonzentration im Präparat ansteigt.

Spagyrisch erzeugte Heilmittel gehören auch nach Jahrhunderten zu den beliebtesten Elementen der ganzheitlichen Medizin. Wie die in der klassischen Homöopathie zur Anwendung gelangenden Wirkstoffe entfalten sie eine ganzheitliche Wirkung, ohne jedoch deren Empfindlichkeit gegenüber verschiedenen ätherischen Ölen und konventionellen Medikamenten zu besitzen.

Nicht umsonst richten sich die Augen großer Pharmakonzerne zunehmend wieder auf die Tier- und Pflanzenwelt, wenn es darum geht, wirksame Medikamente zu entwickeln. Die Spagyrik erfasst die volle Bandbreite heilwirksamer Pflanzen in einer Vielzahl verschiedener Tinkturen, Tees oder Medikamente, welche zur schonend ganzheitlichen Linderung von Beschwerden beitragen. Für weiterführende Fragen zu diesem traditionell begründeten und doch modernen Naturheilverfahren steht der Münchener Heilpraktiker Wolfgang Scholz jederzeit gerne bereit.

Beitrag von auf 28. April 2011. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste