Stay private – im eigenen Bergdorf Prechtlgut-Chalet in Wagrain

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


„Stay @ chalet – Stay private – stay safe: Getreu diesem Motto bietet sich das Bergdorf Prechtlgut als perfektes Urlaubsziel an, in dem man ganz unter sich bleibt. Für Buchungen bis Ende Mai gibt es 15 Prozent Rabatt – und außerdem keine Stornogebühren bis 14 Tage vor der Anreise.

Jetzt sind wir wohl alle lange genug in den eigenen vier Wänden gewesen – die Sehnsucht nach Tapetenwechsel wird immer stärker. Das Bergdorf Prechtlgut in Wagrain bietet sich als ideales Feriendomizil an. Hier verbringt man den Urlaub im eigenen privaten Luxus-Chalet – mit allem, was man zuhause vermisst hat. Jedes der Chalets verfügt über ein eigenes AlmSpa (Relax Guide: 1 Lilie) drinnen und draußen. Dazu zählen eine eigene Sauna-Dampfkabine samt Ruheraum, eine freistehende Badewanne und ein Hot Tub auf der Hausterrasse. Vor allem aber bieten die Luxus-Chalets wesentlich mehr Distanz, Platz, Ruhe und persönliche Freiheit als jedes Hotel. Der Almfrühstückskorb wird direkt ins Chalet geliefert und der Frühstückstisch gedeckt. Die Küche ist voll ausgestattet für alle, die sich selbst versorgen möchten. Im Rahmen des Hüttenservice liefert das Küchenteam aber auch jederzeit Köstlichkeiten direkt ins eigene private Chalet.

Die Freiheit der Berge genießen

Noch mehr Freiraum holt man sich im Bergdorf Prechtlgut vor der Haustüre. Das Prechtlgut bietet mit 9.000 m² dafür genügend Platz in der eigenen Anlage. Die Grafenbergbahn bringt Gäste außerdem auf den Sonntagskogel und zu weitläufigen Höhenwanderungen vor einem grandiosen Tauernpanorama. Hinten im Kleinarltal locken der wildromantische Jägersee und der malerische Tappenkarsee zu Wanderungen und Bergtouren. In Wagrain und dem Kleinarltal kann man außerdem auf 19 MTB-Routen zur persönlichen Challenge antreten. Drei der schönsten Golfplätze des Salzburger Landes liegen innerhalb von 30 Kilometern Luftlinie. Nach dem Heimkommen genießt man auf der warmen Holzterrasse vor dem Chalet die letzten Sonnenstrahlen und stellt sich auf einen gemütlichen Abend ein: für den stehen ein Saunagang, ein Aperitif vor dem Kamin, gemeinsames Kochen und Essen mit einem Glas Wein auf der Terrasse oder ein gemütlicher Fernseh- oder Leseabend am Diwan zur Wahl. Das Bergdorf Prechtlgut zählt zu den renommierten Hideaway-Hotels. In den 85 bis 150 m² großen Chalets zelebriert man Urlaub wie damals, mit dem Luxus von heute: mit viel Altholz und Naturstein und einer Gemütlichkeit, die nach dem „distanzierten“ Frühling einfach gut tut. www.prechtlgut.at

stay private – stay safe: Urlaub im eigenen privaten Luxus-Chalet
Eigene Sauna-Dampfkabine und Ruheraum, private Terrasse, privater Hot Tub im Außenbereich, Frühstück im eigenen Chalet, Hüttenservice (Küchenteam liefert direkt ins Chalet), voll ausgestattete Küche
15% Rabatt bei Buchungen bis Ende Mai, keine Stornogebühr bis 14 Tage vor Anreise.

2.892 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 14. April 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste