Stressfreier Urlaub auf der Ostseeinsel Usedom

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Usedom – mehr als nur ungetrübter Badespaß
Die Deutschen entdecken den Urlaub im eigenen Land wieder neu für sich. Von diesem Trend profitieren besonders jene Destinationen, die mit viel unberührter Natur, wenig ausgetretenen Pfaden, Ruhe und Erholung punkten können. Nicht nur zu Corona-Zeiten, sondern bereits seit mehr als 150 Jahren ist die Ostseeinsel Usedom beliebt bei Aktiv-Urlaubern, Genießern und Ruhesuchenden gleichermaßen. Zum einen ist die zweitgrößte deutsche Insel schnell und stressfrei zu erreichen. Zum anderen hat Usedom mehr zu bieten als nur ungetrübten Badespaß. Tatsächlich bietet die Ostseeinsel mit 42 Kilometern den längsten Sandstrand und mit gut acht Kilometern die längste Seebäderpromenade Deutschlands.

Usedoms einzigartige Natur neu entdecken
Doch auch in anderer Hinsicht kann die Sonneninsel mit weiteren Superlativen aufwarten. So scheint mit fast 2000 Stunden die Sonne hier so oft wie sonst nirgendwo in Deutschland. Mit 14 Naturschutzgebieten verfügt der Naturpark Insel Usedom zudem über die höchste Dichte an Schutzgebieten in ganz Deutschland. Hinzu kommen viele kleinere und größere Binnenseen sowie das Achterwasser und die lauschigen Wälder im idyllischen Usedomer Hinterland. Ein bestens ausgeschildertes Radwander-Wegenetz von 600 Kilometern Länge verbindet Usedoms natürliche Attraktionen. Gute Gründe also, warum Usedom auch bei Aktiv-Urlaubern und Naturliebhabern zu einem Synonym für erholsamen Urlaub geworden ist. Dabei hat sich gerade auch Usedoms idyllisches Achterland in den letzten Jahren einen Namen gemacht als idealer Ort zum Entschleunigen und Genießen.

Erholen und genießen auf Wasserschloss Mellenthin
Genau im Mittelpunkt der Insel und damit auch im Herzen des Usedomer Achterlands befindet sich der 500 Einwohner zählende Ort Mellenthin. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist die Gemeinde für das Wasserschloss Mellenthin. Das altehrwürdige Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt heute ein 4-Sterne-Wellness-Hotel, das beste Voraussetzungen für einen erholsamen Aktiv-Urlaub bietet. Daran hat nicht nur die einzigartige Lage des Schlosses mit seinem 20 Meter breiten Wassergraben großen Anteil. Viele Rad- und Wandertouren zu den schönsten Flecken und Naturschutzgebieten der Insel starten genau von hier.
Darüber hinaus kommen auch Genießer und Freunde regionaler Spezialitäten in dem 4-Sterne-Wellness-Hotel voll auf ihre Kosten. Neben einer schlosseigenen Kaffeerösterei werden im rechten Seitenflügel auch seit zehn Jahren herausragende Biere gebraut. Außer dem Mellenthiner Hell und Dunkel finden sich je nach Lust und Laune des Braumeisters auch immer zwei weitere Biere im Ausschank. Darüber hinaus werden seit diesem Jahr in der schlosseigenen Destillerie auch edle Liköre und Spirituosen hergestellt. Natürlich können diese und andere Souvenirs auch für zuhause im romantischen Shop auf Wasserschloss Mellenthin erworben werden.

Mehr Informationen unter https://www.wasserschloss-mellenthin.de.

Beitrag von auf 30. Juli 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste