“The New Health Club” Launcht “Heal Soul!” Podcast-Serie mit Dr. Bronner”s

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


(Bildquelle: The New Health Club)
 

Berlin, Germany – Heute startet die “Heal Soul!” Podcast-Serie des “The New Health Club” in Kooperation mit Dr. Bronner”s, der innovativen und aktivistischen Seifenfirma aus Kalifornien. Dr. Bronner”s ist ein 1948 gegründetes Familienunternehmen, das der Vision des Gründers Emanuel Bronner folgend Körperpflegeprodukte von höchster Qualität herstellt und Gewinne dafür einsetzt, eine bessere Welt für alle zu fördern. Die Familie Bronner begann 1858 mit der Seifenherstellung in Deutschland und führt die Familientradition der Seifenherstellung bis heute fort. Gleichzeitig dient die Firma als Motor für fortschrittliche gesellschaftliche Veränderung. Das Unternehmen unterstützt die Podcast-Serie des “The New Health Club”, um das Publikum in Deutschland mittels Diskussionen im Zusammenhang mit der neuen psychedelischen Renaissance aufzuklären. David Bronner, Enkel des Firmengründers, ist CEO von Dr. Bronner’s, engagierter Veganer und ein weltbekannter Psychedelic-Therapy-Aktivist.

“Wir freuen uns sehr, dass Dr. Bronner”s in 2020 fünfzehn unserer Podcast-Folgen zu Themen rund um die therapeutische Nutzung von Psychedelika unterstützt”, erklärt Anne Philippi, CEO von ´The New Health Club´ und Moderatorin des Podcast. “Morgen starten wir die ´Heal Soul!”-Serie mit dem namhaften Bestsellerautor Michael Pollan; die nächsten Gäste werden z. B. Rick Doblin, Gründer der Multidisciplinary Association for Psychedelic Studies (MAPS), Gabor Mate, kanadischer Mediziner und anerkannter Suchttherapeut und Christian Angermayer, CEO von ATAI Lifesciences und Investor in die neue psychedelische Industrie sein.”

In der ersten Folge der Serie spricht Anne Philippi mit Michael Pollan, einem US-amerikanischen Journalisten, der sich in mehreren Artikeln und dem Sachbuch Verändere dein Bewusstsein mit der neuen Psychedelik-Forschung im Zusammenhang mit Sucht und Depression beschäftigt. Pollan betont in dem Gespräch, dass Psychedelika seiner Auffassung nach für die Jugend verschwendet werden und später im Leben nützlicher sein können. Er ist der Meinung, dass in England und den USA in den nächsten Jahren die psychedelische Therapie zur Verfügung stehen wird. Für ihn ist es sehr spannend, auf ein so leistungsfähiges Tool zur Behandlung von Depressionen und posttraumatischen Belastungsstörungen zurückgreifen zu können.

Die Folge ist heute verfügbar auf www.thenewhealthclub.de und Podcast-Plattformen wie Apple, Deezer, Audio Now und Spotify. Weitere Informationen zu dieser Episode finden interessierte Leserinnen und Leser unter www.thenewhealthclub.de und www.michaelpollan.com

Beitrag von auf 28. Mai 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste