TOURISM TORONTO BRICHT ALLE REKORDE

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |



 

(NL/2922057854) Bochum/Toronto, 1.Februar 2018 Tourism Toronto freut sich über ein Rekordjahr! Mehr als 43 Millionen Gäste besuchten in Kanadas Jubiläumsjahr die Trend-Metropole Toronto. Der Anteil der ausländischen Besucher über-stieg dabei zum ersten Mal die fünf Millionen Grenze, aus Deutschland kamen 93.000 Reisende.

Bereits das siebte Jahr in Folge konnte sich Toronto über einen Besucherrekord freuen. Die Übernachtungszahlen in Canadas Downtown lagen 2017 erstmals über 15 Millionen, die Zahl der Tagesbesucher betrug 28 Millionen. Insgesamt gaben Toronto-Reisende rund 8,8 Millionen Dollar in der Stadt aus mehr als jemals zuvor.

Views are different here

Reisende sehen Toronto immer häufiger als spannende urbane Destination, sagt Tourism Torontos CEO Johanne Bélanger. Die neue Kampagne Torontos The Views are Different Here – zielt genau auf diesen Trend ab und zeigt die vielen unterschiedlichen und ungewöhnlichen Gesichter der Stadt. Mit Erfolg: Allein die Videos der Kampagne wurden bereits rund 43 Millionen Mal gesehen.

Hochkarätige Events

Zudem lockten in 2017 zahlreiche hochkarätige Events wie die Invictus Games und die North American Indigenous Games in die Region. Als Kanadas Motor für Innovation, Technologie, Finanzen und Handel zog Toronto auch Firmen und Organisationen in die Stadt. Meetings und Events brachten im letzten Jahr 400.000 Delegierte und 634 Millionen Dollar nach Toronto.

Die Welt liebt Kanadas Downtown

Bei internationalen Gästen ist Toronto beliebt wie nie zuvor: Aus Amerika etwa kamen drei Millionen Besucher, ein Plus von 4,8 Prozent, aus China 319.000, fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Absoluter Spitzenreiter ist Mexiko mit einem Zuwachs von 72 Prozent und insgesamt 75.000 Besuchern. Auch die Kanadier selbst lieben Canadas Downtown: 10,4 Millionen Besucher aus dem eigenen Land besuchten Toronto in 2017, 3,2 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Hotellerie der Stadt freuts! Rund 10,1 Millionen Übernachtungen zählten die Hotels, die Bele-gungsrate betrug 76,1 Prozent. Johanne Bélanger sieht in dem anhaltenden Aufschwung ein gutes Zeichen mit Signalwirkung für das ganze Land: Von dem Tourismus-Boom profitieren nicht nur Toronto und die 329.000 Menschen, die in der Tourismusbranche arbeiten, sondern auch die Provinz Ontario und ganz Kanada.

Trend-Barometer zeigt nach oben

Und das Wachstumsbarometer zeigt steil nach oben. Für 2018 wurden in Toronto bereits jetzt 24 Konferenzen und Events gebucht, mehr als jemals zuvor in einem einzigen Jahr.

Beitrag von auf 1. Februar 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste