“Vintage” ist auch ein Lebensgefühl

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


2015 sind wir mit den ersten Vintage Produkten auf eBay gestartet, bevor der eigene Onlineshop und weitere Marktplätze folgten.

Vintage – warum Vintage ?

Auch wenn wir “Nicht-Vintage”-Produkten mittlerweile einen wesentlichen Anteil einräumen, so hat das aber seine Abgrenzung zu modernen Stilrichtungen gefunden, die wir in dieser Kombination für unverträglich halten.

Kleiden im Vintage Stil ist sicherlich eine Ausnahme im Alltag, aber dezente Vintage-Accessoires liegen schon lange im Trend. Dabei ist die Vintage-Tasche ein Thema, was sich viele Liebhaber zu eigen machen. In diesem Dauertrend haben wir uns gerne verstetigt.

Wieviel “Vintage” darf es denn sein ?

Wenn man den Pfad der Modeaccessoires verlässt und sich auf den Wohnbereich einlässt, dann gibt es viele Möglichkeiten Vintage auszuleben. Wir denken, dass dieser Stil im Wohnbereich viel Wärme ausstrahlt und jeden Besucher “Willkommen” heißt.

In bewegten und hektischen Zeiten strahlt Vintage auch eine gewisse Ruhe aus. Auch wenn das Badezimmer schon gefliest ist, lassen sich in den meisten Fällen Vintage-Accessoires einbinden.

Überwiegend kommen die Beistell-Accessoires weiß daher, aber natürlich in bedruckten Vintage-Motiven. Wenn ihre Fliesen keine gravierenden Muster aufweisen, kann die Beistellung dezenter Vintage-Accessoires, wie z.B. Toilettenrollenständer, Badsets aus Keramik oder Porzellan, gut harmonieren. Natürlich darf auch der Vintage-Wäschesack nicht fehlen.

Wohnzimmer, Küche und Diele eignen sich für das komplette Vintage Programm, d.h. die Empfehlung wäre “ganz” oder “gar nicht”. Die Schlafräume dienen als Rückzugsgebiet und können damit auch einen Stilbruch erlauben.

Wenn wir uns wieder auf die Produktvielfalt im Vintage Stil besinnen, dann bedarf der Fotorahmen einer besonderen Erwähnung, da er in jedem Wohnraum eine prägende Rolle einnehmen kann.

Nicht zu vergessen ist, dass Vintage genauso funktional sein kann, wie jede moderne Stilrichtung. Komfortverluste sollten also nicht akzeptiert werden. Bleibt die Schluss-Frage.

“Wieviel Vintage sind Sie ?”

Beitrag von auf 6. April 2020. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste