Virales Video& Online Arzt-Attest bei krankem Kind von Marktführer AU-Schein.de

Abgelegt unter: Gesundheit |


Der Marktführer für Online-Krankschreibungen AU-Schein.de bietet erstmals in Deutschland Online Arzt-Atteste auch bei krankem Kind.

Das erleichtert Eltern die häusliche Betreuung und vermeidet Infektionen in Arztpraxen, Schulen sowie KiTas.

Um eine solche sog. „Ärztliche Bescheinigung für den Bezug von Kinderkrankengeld“ („Kind-AU“) online zu erhalten, beantworten die Eltern des kranken Kindes auf www.AU-Schein.de (http://www.au-schein.de) jederzeit ohne Registrierung einen smarten Online-Fragebogen. Dann wählen sie einen der registrierten Kassenärzte aus, welcher ihnen nach einem Telefonat oder Videochat während seiner nächsten Telemedizin-Sprechstunde ohne Terminvereinbarung die Kind-AU als PDF-Datei zusendet.

Jens Spahn hatte im Januar wegen der Pandemie die Anzahl der bezahlten Fehltage aufgrund einer Kind-AU verdoppelt – auch bei möglichem Homeoffice.

„Damit Schulen und Kindergärten nicht wieder schließen, muss jedes Kind auch bei leichter Erkältung zuhause bleiben, da die Symptome von COVID-19 fast identisch sind. Alle betreuenden Eltern erhalten die für das Krankengeld nötige ärztliche Bescheinigung dank AU-Schein.de nun endlich auch online ohne Arztbesuch.“ so Gründer und CEO Dr. jur. Can Ansay (Pressefoto https://bit.ly/376DjnT).

AU-Schein.de hat seinen Telemedizin-Service zudem nun ausgeweitet auf Krankschreibungen für alle geeigneten Kurzzeit-Erkrankungen, Überweisungsscheine und kostenlose Videosprechstunden mit Ärzten. Das virale Video eines Users über AU-Schein.de haben seit Freitag über 1,7 Millionen TikTok-User gesehen (https://vm.tiktok.com/ZMeMm3Sfd/).

Über die Dr. Ansay AU-Schein GmbH:

Die Dr. Ansay AU-Schein GmbH startete im Dezember 2018 über www.AU-Schein.de (http://www.au-schein.de) mit dem Angebot von Online-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen („AU“) bei Erkältung und erweiterte den Service 2021 auf alle weiteren geeigneten Kurzzeit-Erkrankungen. 2020 startete zudem das Portal www.AppsAufRezept.com (http://www.appsaufrezept.com) mit monatlich über 1.000 ausgestellten Online-Rezepten für Digitale Gesundheitsanwendungen („DiGA“). Der Service basiert auf smarten Fragebögen zu Symptomen und persönlichen Risikofaktoren. Nach entsprechender Ferndiagnose durch Ärzte erfolgt die Zustellung der Dokumente sowohl als PDF mit 2-Faktor-Authentisierung als auch optional per Post. Bislang wurden mehr als 100.000 Tele-AUs ausgestellt ohne jegliche gemeldete Fehldiagnose.

Pressekontakt:

Frau T. Wongsaisit
Dr. Ansay AU-Schein GmbH
Hartungstr. 14
20146 Hamburg
E-Mail: presse@au-schein.de
Tel.: +49 40 445589

Original-Content von: Dr. Ansay AU-Schein GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 9. März 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste