WDR-Thementag widmet sich einer Frage: Wie geht es dem Westen? / Am 5. Mai im WDR Fernsehen, im Radio und im Netz

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Ein Jahr Corona. Für alle Menschen im Land eine harte Zeit, die Ungewissheit bleibt groß. Einsamkeit, Ängste, Existenzsorgen und Stress beherrschen das Leben vieler. Am kommenden Mittwoch, 5. Mai 2021, fragt der Westdeutsche Rundfunk in allen seinen Programmen und Angeboten die Menschen im Westen: „Wie geht es Ihnen?“, „Wie geht es dir?“

Ein ganz persönlicher Austausch mit Zuschauer*innen, Hörer*innen und Nutzer*innen über alle Ausspielwege hinweg. Gespräche über Stimmungen, Sorgen, Ängste, vor allem aber auch über Hoffnungen, Zuversicht und Mutmachendes.

Einen Tag lang. Im WDR Fernsehen, im Radio und im Netz unter dem Hashtag #wiegehtsdemwesten

Weil das Thema viele Menschen tief bewegt, hat der WDR für diesen Tag ein Team von Psycholog*innen engagiert, das im Hintergrund bereitsteht, um Anrufer*innen zu beraten.

Fotos finden Sie unter ard-foto.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Pressekontakt:

Ihre Fragen richten Sie bitte an:
Kommunikationsdesk
Telefon 0221 220 7100
Email: kommunikation@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 3. Mai 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste