Wiener Start-Up „HelloBello“ greift nach deutschen Hundenäpfen

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Mit frisch gekochtem Hundefutter schafft das Wiener Pet-Tech Start-Up ‚HelloBello‘ die Basis für ein gesundes Hundeleben

Nach erfolgreichem Start in Österreich hat die starke Nachfrage aus Deutschland nun den deutschen Markteinstieg eingeleitet.

Das Konzept von HelloBello ist am deutschsprachigen Markt einzigartig. Ein eigens entwickelter Konfigurator errechnet den individuellen Bedarf jedes Hundes. Basierend darauf, werden die Menüs aus hochwertigen, regionalen Zutaten in einem schonenden Kochprozess zubereitet. Um Qualität und Frische zu garantieren, wird das Futter alle 14 oder 28 Tage per Abosystem bis an die Haustür der Kunden geliefert. Ein Service, der sowohl Hund, als auch Besitzer auf höchstem Niveau verwöhnt.

Der Weg von der Idee bis in den Futternapf war eine große Herausforderung. Ein internationales Expertenteam aus versierten Tierärzten, geprüften Instituten und spezialisierten Lieferanten hat über 12 Monate lang intensiv an der Erstellung der Rezepte, einer perfekt abgestimmten Nährstoffmischung und den einzelnen Schritten des Kochverfahrens gearbeitet. Der Fokus lag auf Regionalität, Qualität und Natürlichkeit. Das Ergebnis ist ein ausgewogenes Hundefutter, das jeden Hund mit dem versorgt, was er wirklich für ein langes und gesundes Leben benötigt. Und das ganz ohne Schlachtabfälle, künstliche Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Zuckerzusätze. Die Resonanz der Kunden bestätigt, dass HelloBello mit seinem Frischfutter einen Unterschied schafft. Hundebesitzer berichten unter anderem, dass Magen-Darm-Probleme der Vierbeiner verschwinden, das Fell wieder mehr Glanz bekommt, die Haut nicht mehr schuppt oder das Energielevel ansteigt.

Bereits jetzt schon werden zahlreiche deutsche Futternäpfe mit HelloBello gefüllt. Um auch den deutschen Markt nachhaltig zu beliefern und Lieferketten kurz zu halten, plant das junge Unternehmen bald auch direkt in Deutschland zu produzieren und zu versenden. Der erste Schritt hierfür wurde bereits mit der Gründung einer Niederlassung in Bad Tölz, Bayern gesetzt. In Bad Tölz liegen auch die Wurzeln eines bedeutenden Partners und Team-Mitglieds von HelloBello. Christoph Filgertshofer – von Forbes als Affiliate Marketing Wunderkind bezeichnet – ist im Februar 2020 bei HelloBello eingestiegen: „Ich war vom Fokus des Teams auf das Produkt begeistert und wollte die Reise begleiten einen starren, alten Markt komplett neu zu erfinden.“ Die interne Motivation ist hoch, denn neben Christoph Filgertshofer besteht mittlerweile fast das halbe Team aus deutschen Tierliebhabern und freut sich mit HelloBello eine Futterinnovation nun auch nach Deutschland, in die Heimat, bringen zu können.

Und das Team hinter HelloBello hat ein klares Ziel: So vielen Hunden wie möglich eine optimale, ausgewogene und gesundheitsfördernde Ernährung ermöglichen. Wer neugierig geworden ist, kann auf www.hellobello.de das Futter konfigurieren und die Basis für ein langes und gesundes Hundeleben schaffen. Denn Futter kann so viel mehr als nur satt machen.

Pressekontakt:

Alexa Hammerschmidt
Tel.: +43 1 9977289
alexa.hammerschmidt@hellobello.at
www.hellobello.de

Original-Content von: HelloBello Tiernahrung GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 7. Juli 2021. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste