Wiesnparty und Kaffeeklatsch

Abgelegt unter: Gesundheit |


Der Sommer ist noch nicht vorbei, der Herbst noch nicht in Sicht, offizielle Feiertage fehlen. Was gibt es bloß im September zu feiern? Wer mit Freunden eine schöne Zeit verbringen möchten, der findet immer einen geeigneten Anlass. Für den Spätsommermonat bieten sich an:
– Oktoberfest (17.9 – 3.10.) – auch außerhalb Bayerns feierwürdig
– Damenkränzchen zum Tag des Kaffees am 30. September
Damit frischer Wind in die Feierlichkeiten kommt, wird in diesem Jahr das traditionelle Getränkeangebot kreativ umgestaltet. Es werden Chantré Cocktails serviert.

Zum Wiesnfest zuhause gibt es „Alpenglühn“ mit Kräuterlimonade. Für einen nachmittäglichen Frauenstammtisch wird Kaffee mit Vanille, Milch und Sahne zum „Kaffee Klatsch“ aufgepeppt. Beide Drinks sind einfach in der Zubereitung, ruckzuck gemixt und köstlich zu trinken. „Alpenglühn“ schmeckt frisch und spritzig. „Kaffee Klatsch“ ist eine cremige Kaffeekreation.

So geht“s:
Alpenglühn
4 cl Chantré
200 ml Kräuterlimonade (z. B. Almdudler)
Chantré mit Eis ins Glas geben, mit Kräuterlimonade auffüllen.

Kaffee Klatsch
1 Tasse heißer Kaffee
4 cl Vanillesirup
4 cl heiße Milch
4 cl Chantré
Zucker (nach Geschmack)
Geschlagene Sahne oder Sprühsahne

Chantré, Sirup, Zucker und Milch in ein Glas geben, mit Kaffee aufgießen, mit Schlagsahne garnieren. Fertig!

Wiesnparty und Kaffeetafel
Unterschiedlicher können die Anlässe nicht sein und doch gibt es einige Gemeinsamkeiten:
– Zu beiden Anlässen werden jeweils die Lieblingsgetränke der Deutschen serviert. Nr.1 ist Kaffee mit jährlich 150 Liter pro Kopf. An zweiter Stelle rangiert Bier mit rund 102 Liter.
– Beide Ereignisse haben eine lange Tradition. Die Wiesn findet in diesem Jahr zum 178. Mal statt. 1810 wurde zu Ehren der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und seiner Braut Prinzessin Therese erstmals gefeiert.
Das Damenkränzchen gibt es seit Mitte des 19. Jahrhunderts und war die weibliche Antwort auf Herrenrunden.
– Tradition bleibt Tradition, oder? A Maß für an feschen Buam und eine gepflegte Kaffeetafel mit süßen Köstlichkeiten für die Damen? Zum Glück sind heutzutage die Grenzen fließend. Fesche Madln im Wiesnzelt, Herrenbesuch beim Nachmittagskaffee.
– Schmecken muss es an jedem Ort. Bei beiden Anlässen wird Wert auf Essen und Trinken gelegt. Klassische Speisen und Getränke werden geschätzt, aber zeitgemäße Köstlichkeiten bringen Abwechslung und machen das Angebot an Gaumenfreuden attraktiver. Deshalb ist ein Cocktail mit Chantré mal was erfrischend Neues.

Im September gibt es also Grund zum Feiern. Ein Tipp: Die Mischung machts! Oktoberfest mit Damenkränzchen kombinieren, Freunde einladen, leckeres Essen und Trinken auffahren und die Zeit miteinander genießen.

Weitere Cocktailideen liefert www.chantre.de, der Cocktail-Finder hilft bei der Auswahl. Alle Rezepte können kostenlos heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden.

Beitrag von auf 30. August 2011. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste