Winterwellness vor den höchsten Bergen Salzburgs

Abgelegt unter: Gesundheit,Urlaub & Reisen |


Frau bei Massage (Hotel Gassner)
 

Vor dem neuen Panorama-Ruheraum des Hotel Gassner breiten sich die winterlichen Berge im Nationalpark Hohe Tauern aus. Drinnen im 1.200 m² großen Crystal Spa mit Saunen, Pools, Ruhe- und Behandlungszonen regieren wohlige Wärme und die traditionellen Heilmittel der Region.

Arnika, Almrosen, Latschenkiefer, Fichten- und Tannennadeln, Bergsalz, Steine, Stutenmilch und Blauseewasser: Das Naheliegende kommt im Crystal Spa des Hotel Gassner****superior in Neukirchen zum Einsatz. Das Team versteht sich auf Massagen, Peelings und Packungen sowie Beauty-Treatments und setzt dabei vor allem auf die Schätze aus den Hohen Tauern. Eine Arnikaöl-Massage lockert und entspannt die Muskeln, ein Bergsalz-Ganzkörperpeeling strafft die Haut und lässt gestaute Energie wieder frei fließen. Eine Alpine Stone Massage bringt einen Schuss Tiefenwärme und Genuss in die frostigsten Wintertage. Das Hotel Gassner hat seinen Spa- und Wellnessbereich vor kurzem erneuert und nach draußen auf 1.200 m² erweitert. Die Winterkulisse mit den Tauerntälern und den höchsten Bergen Salzburgs und Österreichs breitet sich vor den Fenstern des neuen Panorama-Ruheraums aus und lässt schon erahnen, was am nächsten Tag für Hochgefühle sorgen wird.

Wellness im Schnee und im Spa

Wenn es um „Wellness im Schnee“ geht, ist Wanderführerin Julia die ausgewiesene Expertin. Mit ihr machen sich Gassner-Gäste von Montag bis Freitag auf in die herrliche Natur. Fünfmal pro Woche gibt es die „Ge(h)legenheit“, die schönsten Plätze zwischen Kitzbüheler Alpen und Hohen Tauern mit Schneeschuhen oder bei einer Winterwanderung zu erkunden. Beispielsweise den Blausee im Obersulzbachtal, den Untersulzbach-Wasserfall, die Kapelle „Maria im Schnee“, die Hütten im Dürnbachtal oder den Wildkogel-Gipfel. Auch bei einer Rodelpartie auf dem Wildkogel oder einer nächtlichen Fackelwanderung durch Neukirchen ist Julias Orientierungssinn gefragt. Nach solchen prickelnden bis anspruchsvollen Wintererlebnissen ist für viele der Gang ins Crystal Spa des Hotel Gassner der beste Tagesausklang: Auf den Infrarotliegen, in der Salzsauna, im Dampfbad oder einer von drei „hitzigeren“ Saunen schmelzen nicht nur Eis und Schnee dahin. Im Farblicht-Indoor-Pool erwachen wieder die Lebensgeister, rechtzeitig bevor Hans-Peter Gassner und sein Team im Restaurant ihre Küchengeheimnisse mit regionalen Produkten und ebensolchen Rezepten lüften. Die vielen guten Impulse für Leib und Seele tragen dazu bei, dass man sich im Hotel Gassner über 99 Prozent Weiterempfehlungen auf (5,9 von 6 Punkten) und den HolidayCheck-Award 2021 freuen darf. www.gassner-hotel.at

Expedition „Winterwellness“ (11.–18.12.21, 09.–18.04.22)
Leistungen: 7 x Genuss-HP inkl. neuem CRYSTAL SPA Farblichthallenbad mit Relax-Saunalandschaft, 1x Teilmassage Rücken/Nacken (25 min.), 1x Ganzkörperpeeling Bergsalz (25 min.), 1x Fußreflexzonenmassage (25 min.), 5 x pro Woche Outdoor-Programm mit Winterwanderführerin Julia (Schneeschuhwandern, Rodeln, Winterwandern, gratis Rodel- und Schneeschuhverleih). – Preis p. P.: ab 926 Euro

3.088 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 2. September 2021. Abgelegt unter Gesundheit, Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste