Yoga für alle e.V. mit Ideenpreis vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgezeichnet

Abgelegt unter: Freizeit,Gesundheit |


Der gemeinnützige Verein ‚Yoga für alle e.V.‘ erhält als eine von 30 Initiativen der Zivilgesellschaft den Ideenpreis des BMBF. Mit PrÄViG (Prävention von Essstörungen durch Yoga bei Kindern), hat sich der Verein gegenüber mehr als 1.000 Ideen durchgesetzt. Den Preis vergibt das BMBF im Rahmen seines bundesweiten Wettbewerbs „Gesellschaft der Ideen“ (https://www.gesellschaft-der-ideen.de/) . Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: „Gerade in Krisenzeiten wie der gegenwärtigen Pandemie sind neue Lösungen und gesellschaftliches Engagement gefragt. Bei der Bewertung der einzelnen Ideen haben wir interessierte Bürgerinnen und Bürger einbezogen. Die ausgewählten Projekte zeigen, welche Lösungsansätze ihnen wichtig sind. Diese Impulse aus der Mitte der Gesellschaft sind sowohl für die Politik als auch für die Wissenschaft wichtige Wegweiser.“

Von 1.000 jungen Menschen unter 14 Jahren sind 12 magersüchtig und zehn Mal so viele adipös. In sozialen Brennpunkten sind Essstörungen nur eines von vielen Symptomen, die auf die schwierigen Lebensbedingungen von Kindern verweisen und die die Chancengleichheit von Heranwachsensden mindern. PrÄViG unterstützt Kinder und ihr Umfeld durch Yoga bei der Entwicklung eines gesunden Körperbildes.

Im Rahmen der „Gesellschaft der Ideen“ erhalten PrÄViG sowie 29 weitere Projekte ein Preisgeld von je 12.500 Euro sowie Unterstützung bei der Weiterentwicklung ihrer Ideen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Lösungen für konkrete gesellschaftliche Herausforderungen zu finden und diese in die Praxis umzusetzen.

Sie und Ihre Leser, Hörer und Zuschauer können ‚Yoga für alle e.V.‘ jetzt im Advent bei der Spendenkampagne „In mir ist wieder Licht“ unterstützen. Das Ziel: 2021 in allen Hamburger Bezirken Yoga bei psychischen Erkrankungen nachhaltig etablieren. Spendenziel sind 16.800 Euro: https://t1p.de/In-mir-ist-wieder-Licht

#yogahilft #sozialesyoga

Sie möchten über Yoga für alle e.V., über PrÄViG oder soziales Yoga berichten? Infos zum Ideenpreis und zum Verein sowie Bildmaterial finden Sie auf http://www.yogahilft.com/presse .

Pressekontakt:

Presse:
Cornelia Brammen, Gründerin und Vorstand
Tel. 0163-7080914
mailto:presse@yogahilft.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/129386/4778007
OTS: Yoga für alle e.V.

Original-Content von: Yoga für alle e.V., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 30. November 2020. Abgelegt unter Freizeit, Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste