2020 ist Mallorca anders. Intensiver. Ein Paradies für Biker. Sofort wird klar: Motorradfahren macht glücklich

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Anke & Johannes, www.mallorquin-bikes.de, die wohl bekannteste Motorradvermietung auf Mallorca
 

Mein Name ist Oliver Gaebe, ich bin Motorradfreak (mit einer alten Africa Twin & fast ebenso alten BMW GS1100) und Reisejournalist, beides seit einigen Jahrzehnten. Heute bin ich mit Johannes von www.mallorquin-bikes.de zum Interview verabredet.

Ich bin sehr gespannt, die bekannteste Motorradvermietung Europas kennenzulernen. Seit vielen Jahren in Deutscher Hand und mit dem jüngsten, exklusivsten und größten Verleih-Fuhrpark auf der Insel versehen, bin ich sehr neugierig, von Johannes näheres über Mallorca 2020 zu erfahren.

1)
Oliver Gaebe, www.bellacoola.de:
“Hallo Johannes, bitte beschreib doch mal eure Firma und was ist das Besondere von Eurer Motorradvermietung?”

Johannes:
“Hola Oliver, wir bieten einen Rundumservice, wie keine andere Vermietung auf unserer Insel:
1. Transferservice vom Hotel/ Airport zum Motorrad
2. Buchungen sind in­di­vi­du­ell angepasst an den Biker/in
3. Komplette Schutzausrüstung
4. Fahrtraining mit unseren Mietmaschinen, ebenso Individuell gestaltet (nach Wunsch)
5. Enduro Sport und Reiseenduro Training vom feinsten.. Safety & Adventures nach Kundenmaß.
6. Reisevorbereitungstraining für Afrikatouren, allgemeine Vorbereitung für “das Abenteuer des Lebens” oder auch nur mal eine ‘kleine’ Motorradreise.
7. Unsere Kunden können auf über 50 Motorräder der beliebtesten Baureihen zurückgreifen
8. Kundenservice und Flexibilität gehören tatsächlich zu unserer Unternehmens- Philosophie
9. Ein Blick in unser Gästebuch zeigt, warum viele Kunden immer wieder zu uns kommen und viele sogar zu Freunden wurden :)”

2)
Oliver Gaebe, www.bellacoola.de:
“Das stimmt allerdings, Johannes. Ich habe die Meinungen Eurer Kunden überflogen, wow! Was für Motorräder bietet Ihr dieses Jahr in der Vermietung?”

Johannes:
“Aktuelle Love Motos von den besten Premium Herstellern, z.B.:
1. Honda: Africa TWIN
2. BMW R 1250 GS , F 850 GS, XR Modelle und R Modelle (naked bikes), S Modelle wie Sport
3. Ducati Multistrada und Scrambler.”

3)
Oliver Gaebe, www.bellacoola.de:
“Klingt wie Musik, hehe! Was macht Mallorca und Motorradfahren in diesem Jahr denn so besonders?”

Johannes:
“Die Insel ist unwiderstehlich für das Motorradfahren! In diesem Sommer legt der Attraktivitätslevel sogar noch eine Schippe drauf! Egal ob Cruiser oder Enduro-Liebhaber, es gibt Traumtrails und Traumstraßen in allen Facetten. Unglaublich vielseitig sind Wege und das Substraßen- Netz. Gerade 2020 bietet Mallorca auf zwei Rädern Kultur und Landschaften wie im Bilderbuch. Das Meer bietet immer wieder Frische , sei es beim Fahren oder direkt zum reinspringen. Die Berge sind ein Abenteuer, zu Fuss, aber vor allem mit dem Motorrad. Im Hintergrund ist dann immer irgendwo ein herrlich blaues Meer zu bestaunen, atemberaubend schön. Viele unserer Kunden kommen immer wieder, um Küstenstraßen (bis zu 200m über dem Meeresspiegel!) entlang zu fahren. Das Farbenspiel dabei ist ebenso ein Erlebnis, wie die Umgebung. Mallorca erlaubt FahrerInnen innere Freiheit und Frieden zu spüren, wobei die Insel mit all unseren Sinnen umher tanzt, wie der Wind über die Wellen. Das ist auch vor Corona so gewesen, aber vor Corona war einfach viel mehr Verkehr auf unserer Insel unterwegs.”

4)
Oliver Gaebe, www.bellacoola.de:
“Hast du einen Tipp für Deine Kunden, was Motorradfahrer dieses Jahr machen können, die vielleicht auch gerne ein wenig Offroad unterwegs sind und aufgrund des Trubels der Vergangenheit das nicht machen konnten oder wollten?”

Johannes:
“Ehrlich gesagt, es gab da nie Trubel. Im Gelände triffst du keinen anderen Menschen. Fantastische Einblicke in längst verlasse Pfade, vorbei an Ruinen und idyllisch gelegenen Landhäusern, fädeln wir uns, teilweise geduckt, geschickt durch urbane Landschaften. Die Pflanzen wachsen so intensiv hier auf der Insel, dass man manchen Weg nach einem Jahr nicht wieder erkennt. In jeder Hinsicht eine besondere ErFAHRung, mit dem Motorrad auf dieser Weise unterwegs zu sein. Pure Abenteuer sind garantiert, auf Wunsch mit besonnenen, professionellen Tourguides und Instruktoren.”

5)
Oliver Gaebe, www.bellacoola.de:
“Was für Motorräder wirst du bald zur Vermietung freigeben, planst du auch die Vermietung von Elektro Motorrädern? Welche Visionen hast du für 2021 für eure Firma?”

Johannes:
“Elektromotorräder sind noch kein Thema… Uns fehlt es hier an Nachhaltigkeit, die Batterien haben nur eine sehr begrenzte Lebensdauer. Zudem sind Fahrzeuge und Batterien unerschwinglich teuer. Auch der Raubbau an Mensch und Natur bei der Batterieherstellung im gesamten, sind E-Motorräder noch keine wirkliche Alternativen.

2021 wünschen wir Euch allen, ja der gesamten Menschheit und Tieren Gesundheit und Friede .. ein Ende von Corona oder zumindest eine positive Bewältigung dieser außerordentlichen Herausforderung.”

Oliver Gaebe, www.bellacoola.de:
“Danke Johannes, für das Interview und viel Erfolg für die Zukunft und Eure Firma https://www.mallorquin-bikes.de/

Beitrag von auf 3. Juli 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste