Asklepios Klinik Altona startet neues Online-Format

Abgelegt unter: Gesundheit |


Digitale Infoveranstaltungen zu Gesundheitsthemen mit Live-Chat

Die Asklepios Klinik Altona hat mit einem neuen Format für Gesundheitsinteressierte auf die Corona-Krise reagiert und bietet ab heute Webinare mit Live-Chat an. Gesundheitsinteressierte können derzeit nicht wie sonst im Hörsaal der Klinik Platz nehmen und sich bei der Veranstaltungsreihe “Sprechstunde Altona” zu verschiedenen Gesundheitsthemen informieren, dafür können sie es jetzt bequem und sicher von zuhause.

Das erste Webinar “Sprechstunde Altona im LIVE-CHAT” mit dem Titel “Schonend – Schonender – da Vinci: Technisches Highlight bei Blasen-, Nieren- und Prostata-OPs” startet heute um 18.00 Uhr mit Prof. Dr. Christian Wülfing. Der Chefarzt der Urologie berichtet, welche Vorteile sich aus der Kombination von medizinischer Expertise und roboterassistierten Operationen mit dem da Vinci für Patient*innen ergeben. Gleichzeitig kann er Fragen der Teilnehmer live beantworten. Damit das für die Teilnehmer auch ansprechend aussieht, hat die Klink gleich ehandlungsansatze/146782ein kleines Studio eingerichtet.

Teilnehmer müssen sich lediglich im Vorweg anmelden (https://www.edudip.com/de/w ebinar/schonend-schonender-da-vinci-wie-mithilfe-von-roboter-unterstutzter-techn ologie-die-ergebnisse-fur-patienten-bei-blasen-nieren-und-prostata-ops-verbesser t-werden-konnen/139474) , erhalten dann automatisch die Einwahldaten und um 18.00 Uhr geht es los.

“Wann sich Besucher wieder in unserem Hörsaal zu den verschiedensten Themen informieren können, kann derzeit niemand sagen. Mit diesem neuen Webinar-Format bieten wir nun die Möglichkeit, ohne persönlichen Kontakt im LIVE-CHAT Interessierte zu informieren und Fragen zu beantworten”, so Birthe Kirberg, Kaufmännische Direktorin der Klinik. “Aber auch nach der Krise wollen wir dieses Angebot ergänzend zu unseren klassischen Veranstaltungen weiter anbieten.

Im Mai folgen Prof. Dr. Dirk Arnold, Chefarzt der Onkologie, Hämatologie, Rheumatologie und medizinischer Vorstand des Asklepios Tumorzentrums Hamburg zum Thema “Auf den Spuren der Krebserkrankung” (https://www.edudip.com/de/webinar/au f-den-spuren-der-krebserkrankung-neue-behandlungsansatze/146782) und Prof. Dr. Joachim Röther, Chefarzt Neurologie mit “Schlaganfall vermeiden – Update 2020” (https://www.edudip.com/de/webinar/schlaganfall-vermeiden-update-2020/146802) mit zwei weiteren “Sprechstunde Altona IM LIVE-CHAT”.

Pressekontakt:

Asklepios Kliniken
Konzernbereich Unternehmenskommunikation & Marketing
Tel.: (0 40) 18 18-82 66 36
E-Mail: presse@asklepios.com
24-Stunden-Rufbereitschaft der Pressestelle: (040) 1818-82 8888.

Besuchen Sie die Asklepios Klinik Altona im Internet, auf Facebook oder YouTube:
http://www.asklepios.com/hamburg/altona
http://www.facebook.com/asklepiosklinikaltona
http://www.youtube.com/asklepioskliniken
Pflege-Blog: “Wir sind Pflege” ( https://wir-sind-pflege.blog/)

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/65048/4578563
OTS: Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA

Original-Content von: Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 23. April 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste