Aufblühen hinter alten Mauern im sonnigen Vinschgau

Abgelegt unter: Gesundheit,Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Am Balkon entspannen (c) Hannes Niederkofler (Matillhof)
 

Für den Sommerurlaub mit einem Schuss Romantik und „gesundem Abstand“ ist Mein Matillhof in Latsch im Südtiroler Vinschgau die richtige Adresse. Eine eigenes Schlössl für Verliebte schafft den Rahmen für eine ganz private Auszeit.
Das kleine und sehr persönlich von Gastgeberin Charlotte Dietl geführte Haus, ist der ideale Platz für romantische Zweisamkeit. Mit seiner ganzheitlichen Philosophie „Natürlich.Gut.Gesund.“ schafft Mein Matillhof****S einen perfekten Mix aus Aktivität, Wellness und Genuss. Und dieser fällt im Vinschgau mit seinen 300 Sonnentagen pro Jahr besonders vielfältig aus. Ob Wandern und Radeln entlang der Waalwege, Einkaufen, Flanieren und Kultur genießen im 25 Kilometer entfernten Kurstädtchen Meran oder Körper, Geist und Seele in Einklang bringen: auf viele Arten schafft Mein Matillhof Genuss hoch zwei.
Wellness ganz privat
Im Hotel gibt es neue Wellness-Suiten und -Zimmer mit freistehender Badewanne, persönlicher (Infrarot-)Sauna im Zimmer, Whirlpool auf der großen Terrasse und allem erdenklichen Komfort. Dazu passen die Packages für Kuschelwochenenden oder Flitterwochen, die ganz auf ungestörte Zweisamkeit ausgerichtet sind: mit Frühstück auf dem Zimmer, wohligen Anwendungen im Doppelpack oder einem Candle-Light-Dinner im Bademantel. Für „Genuss mit Respektabstand“ sorgt das Natur.Veda.SPA mit Solebad, Innen- und Außenpool, Massage-, Therapie- und Ruheräumen, Saunalandschaft und Panoramaterrasse. Zum Hotelensemble gehört ein malerisch renoviertes, 900 Jahre altes Schlössl mit Gewölben, original erhaltenen Wandver¬täfelungen, Kachelöfen und einem eigenen Private-Schlössl-Spa. Das perfekte Hideaway für ein gemeinsames Holzschaffl-Blütenbad oder eine Lomi Lomi Nui-Ganzkörpermassage samt Nachruhe bei Kerzenschein und süßen Früchten im Vinschger Himmelbett lässt niemanden kalt.
Köstliche Vielfalt aus Küche und Keller
Der Abend klingt im Mein Matillhof bei einem 5- bis 8-Gänge-Dinner und Kerzenlicht im neuen Wintergarten aus. Zum erhebenden Blick auf Ortlergruppe und Naturpark Stilfserjoch am Horizont lässt man sich einen von Hausherr Hansjörg Dietls erlesenen Tropfen empfehlen. Im Keller des leidenschaftlichen Weinkenners lagern von Gambero Rosso prämierte Südtiroler und Italiener. Seit 2019 zählt Mein Matillhof zu den Vinum Hotels Südtirol und lädt wöchentlich in den alten Gewölbekeller. Zwischen dem Riesling Windbichl „Castel Juval“ und dem Weißburgunder Sirmian kann man sich durch eine beachtliche Vielfalt verkosten. Dazu stehen regelmäßig Weinwanderungen und Besuche auf Südtiroler Weingütern auf dem Programm. www.hotelmatillhof.com
Kuscheltage (bis 15.11.20)
Leistungen: 2 Ü inkl. Matillhofs 3/4 Genießerpension, Pralinengruß mit 1 Glas Prosecco bei Anreise auf Ihrem Zimmer, Kuschelfrühstück auf dem Zimmer, Wellness für Zwei (Relaxen im Doppel-Holzschafflbad bei einem Bad nach Wahl, Nachruhen im Vinschger-Himmelbett, Häppchen sowie ein Gläschen Sekt oder Wein, 1 Candle Light Dinner im Bademantel), betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm (u.a. Yoga, Wassergymnastik, 5 Tibeter, Rückengymnastik), Natur.Veda.SPA (Saunalandschaft, Badewelt indoor & outdoor, Ruheräume, Vitalbar u.v.m.). – Preis p. P.: ab 319 Euro
Für Flitterwöchner (bis 15.11.20)
Leistungen: 5 Ü inkl. Matillhofs 3/4 Genießerpension, 5-tägig betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm, Natur.Veda.SPA, Extras (Deko im Zimmer, Duftlampe, 1 Candle Light Dinner, 1 Romantikmenü zu zweit, 1 Sektfrühstück im Zimmer, 1 gemeinsames Holzschafflbad im Private-Schlössl-Spa und Nachruhe auf dem Vinschger Himmelbett mit süßen Schokofrüchten bei Kerzenschein und einem Gläschen Sekt, Peeling auf dem Zimmer), kleines Abschiedsgeschenk, Kräuter- und Kuschelkissen zur Wahl – Preis p. P.: ab 645 Euro
Zeit zu zweit (bis 15.11.20)
Leistungen: 3 Ü inkl. Matillhofs 3/4 Genießerpension, Dekoration im Zimmer, süße Überraschung und Begrüßungsdrink, 1 Romantikmenü zu zweit – im Schlössl oder am Pool, 1 Sektfrühstück auf dem Zimmer, Wellness für Zwei im Romantik-Private-Spa im Schlössl (1 gemeinsames Blütensalz-Peeling, 1 gemeinsames Rosenblütenbad mit Glas Rosenblütensekt, 1 Ganzkörper-Aromaölmassage), betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm (u.a. Yoga, Wassergymnastik, 5 Tibeter, Rückengymnastik), Natur.Veda.SPA (Saunalandschaft, Badewelt indoor & outdoor, Ruheräume, Vitalbar u.v.m.). – Preis p. P.: ab 541 Euro
4.391 Zeichen

Beitrag von auf 26. Mai 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste