Das BLÜ: Chillige Base für Abenteuer im Gasteiner Tal

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Traumaussicht von der Dachterasse (c) Lisa Edi (Hotel Blü Gastein)
 

Gastein zeigt sich einmal mehr als Hotspot für ein perfektes Winter-Chill-Out. Mit dem neuen Hotel BLÜ ist urban Style eingezogen mittendrin in Bad Hofgastein. Die beiden BLÜ Macherinnen, Eva Eder und Bibiana Weiermayer-Schmid, haben ihr Hotel dorthin gepflanzt, wo sich das süße Leben abspielt. Fröhliche Farben, österreichische moderne Kunst und außergewöhnliche Details prägen das neue Hotel. Die lässige homebase am Fuße einer traumhaften Wintersportwelt zeigt sich leger und unkompliziert, ganz so wie es die freiheitsliebende Urlauberseele wünscht: Gegessen wird, wann immer es in den sportlichen oder herrlich faulen Tag passt. Im HimmelBLÜ Spa am Dach wird gechillt und relaxt bis in den späten Abend. Sei so frei und nimm dir die Freiheit – ein verlockendes Motto für sportlich-entspannte Wintertage. Auch kulinarisch kommt das neue BLÜ groß heraus. Mit viel Verve und Expertise hat Starkoch Wini Brugger die BLÜKitchen entworfen und vereint in den Gasteiner Bergen Einflüsse von Salzburg über Tel Aviv bis Asien. Wer gut isst, will auch fein trinken – das geht wunderbar in der neuen BLÜ Bar. Für die Auswahl und den perfekten Mix zeichnet Falstaff Bartenderin des Jahres 2020, Isabella Lombardo, verantwortlich.

Dass man in Gastein, in einem Skigebiet bis auf 2.700 Meter, mit über 200 Pistenkilometern und hervorragenden Freeride-Möglichkeiten, weltmeisterlich Ski fahren kann, das ist längst kein Geheimnis mehr. Und auch abseits der Pisten lassen sich hier Glücksmomente sammeln. Über 100 Kilometer beschilderte Wanderwege führen durch die tief verschneite Winterlandschaft. Mit den Schnee- oder Wanderschuhen losstapfen, innehalten und sich von der frischen Bergluft leiten lassen – ein herrliches Gefühl. Direkt im Hofgasteiner Kurpark, also quasi vor der Haustür des BLÜ, starten unterschiedlichste Langlaufloipen. Ein Hit: Am Hochplateau auf über 1.500 Meter Höhe powern sich die Langläufer auf einer 10 Kilometer langen Weltcupstrecke, umgeben von traumhaften Dreitausendern, aus. Mit vierbeinigen Sportskanonen eine Schlittenfahrt im Schnee? Der Husky-Workshop in Sportgastein ist ein besonderes Erlebnis und heiß begehrt. Diejenigen, die die romantische Stille bevorzugen, können nach einer kurzen Einführung mit einem Husky und mit Schnee-schuhen durch die tief verschneite Winterlandschaft stapfen. Eine Huskytour ganz ohne Hundeschlitten.

Das neue BLÜ ist mit Abstand der entspannteste Ankerpunkt für alle Abenteuer, die die Region zu bieten hat. Wer viel unternimmt, braucht auch sein Chill-Out. Am besten geht das in dem Teil des BLÜ, der dem Himmel am nächsten ist, im HimmelBlü: Nach der Sauna mit herrlichem Blick auf die Gasteiner Berge durch den Schnee am Dachgarten stapfen, vom Quiet Room den Skifahrern auf der Schloßalm zuschauen oder beim Yoga einfach nur anspannen und entspannen. Das alpine casual Hotel ebnet dem Genießen und der Offenheit gegenüber allem, was nichts mit Alltag zu tun hat, den Weg.

Blü zu Weihnachten (20.–25.12.21)
Leistungen: 4 Nächte inklusive Blü Halbpension, täglich Blü Taste Menü (3 Gänge, à la Carte mit Aufpreis möglich), Blü-Welcome Drink, täglich feines After Ski Programm mit regelmäßigen Events an der Blü Bar, 24.12. Hot Aperol auf der Blü-Terrasse, abends 5-Gänge-Christmas Dinner und chillige Christmas Party an der BlüBar, kostenloser Ski Shuttle zur Schlossalm direkt vor dem Haus, täglich HimmelblüSpa bis 22 Uhr, Yoga Lessons, Gastein Card – Preis p. P.: ab 478 Euro

Blü auf Skiern (29.01.–05.03.22)
Leistungen: 7 Nächte inklusive Blü „Halbpension“, täglich Blü Taste Menü (3 Gänge, à la Carte mit Aufpreis möglich), Blü-Welcome Drink, 6-Tages-Skipass Amade, täglich feines After Ski Programm mit regelmäßigen Events an der BlüBar, kostenloser Ski Shuttle zur Schlossalm direkt vor dem Haus, täglich HimmelblüSpa bis 22 Uhr, Yoga Lessons, Gastein Card – Preis p. P.: ab 999 Euro

Blü im Winter (08.–22.01.22, 22.01.–05.03.22, 06.–26.03.22)
Leistungen: 5 Nächte inklusive Blü „Halbpension“, täglich Blü Taste Menü (3 Gänge, à la Carte mit Aufpreis möglich), Blü-Welcome Drink, täglich feines After Ski Programm mit regelmäßigen Events an der BlüBar, kostenloser Ski Shuttle zur Schlossalm direkt vor dem Haus, täglich HimmelblüSpa bis 22 Uhr, Yoga Lessons, Gastein Card – Preis p. P.: ab 460 Euro

Blü im Schnee 7=6 (08.–22.01.22)
Leistungen: 7 Nächte zum Preis von 6 inklusive Blü „Halbpension“, täglich Blü Taste Menü (3 Gänge, à la Carte mit Aufpreis möglich), Blü-Welcome Drink, täglich feines After Ski Programm mit regelmäßigen Events an der BlüBar, kostenloser Ski Shuttle zur Schlossalm direkt vor dem Haus, täglich HimmelblüSpa bis 22 Uhr, Yoga Lessons, Gastein Card – Preis p. P.: ab 570 Euro

4.723 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 31. August 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste